Bangkok – Leben im Viertel Thong Lo

Bangkok – Leben im Viertel Thong Lo. Für mich ist Thong Lo die äußere Grenze zur Innenstadt von Bangkok. Die Sukhumvit Soi 55 ist eine sehr lange Straße, welche von einer der Hauptverkehrsadern der Metropole Bangkok, Sukhumvit, in den Norden zur Phetchaburi Road führt. In der Region ist diese Gegend als Thong Lo bekannt, was als „Goldstraße“ übersetzt werden kann und es gibt einen sehr klaren Grund dafür. Über die Jahre hat sich Thong Lo einen Namen gemacht und ist so einer Art Statussymbol der pulsierenden Hauptstadt Thailands geworden. Die Anzahl der Superautos, Nachtclubs und erstklassige Restaurants sprechen ein klares Bild davon.

Bangkok - Leben im Viertel Thong Lo 1 image 124
Thong Lo in Bangkok – auch bei mir sehr beliebt

Tagsüber ist die Hauptstraße von Thong Lo gut besucht und die Anzahl der Restaurants und Einkaufszentren, in denen man eine gute Zeit verbringen kann, ist überwältigend. Wenn der Sonnenuntergang einsetzt und die Nacht hereinbricht, flackern die Neonlichter und das Viertel Thong Lo wird wirklich lebendig. Es ist ein Mekka für die Nacht und zieht die Oberschicht der Stadt an. Du kannst hier die neuesten Restaurants der Metropole Bangkok erleben und einen Cocktail genießen, bevor du in einen der vielfältigen und abwechslungsreichen Nachtclubs eintauchst.

Bangkok - Leben im Viertel Thong Lo 2 Thong Lor
Bangkok – Thong Lo

Der Großteil von Thong Lo spielt sich rund um den BTS Skytrain ab und die Konzentration liegt auf Sukhumvit 55. Das Viertel erstreckt sich um die benachbarten Sois und führt sogar bis südlich der Sukhumvit Road. Einige Straßen sind sehr eng und dienen als Abkürzungen für die häufig überlasteten Hauptverkehrsstraßen. Die Meldung der Regierung, das der Bau der Grey Line der geplanten Mono Rail Linie über Thong Lo erfolgt, macht Zugang zu diesem angesagten Teil der Hauptstadt noch einfacher.

Leben in Thong Lo

Trotz der beeindruckenden Nachtszene von Thong Lo ist das Gemeinschaftsgefühl an diesem Wohnort spürbar. Klar ist das High Society Leben hier angesiedelt, aber es gibt in der Nacht auch die typischen Straßenbilder, wenn die Händler ihre Stände aufbauen und leckere und günstiges Streetfood anbieten. In Thong Lo sind viele Japaner heimisch geworden und man sieht auch weitere Gemeinschaften von Auswanderer hier leben. Alltagsannehmlichkeiten wie Supermärkte, Apotheken, Friseure, Shops stehen in unzähligen Zentren zur Verfügung. Du findest dazu viele Einzelhändler, welche viel selbst Hergestelltes anbieten. Außerdem findest du hier eine Reihe von internationalen Schulen, Krankenhäuser, Fitnessstudios, Spas und Service Residences. Daher wundert es nicht, das viele Menschen das Viertel gar nicht verlassen, bei all diesen Annehmlichkeiten.

Mehr Details zu Bangkok in Thailand – Kurze Einführung in das Leben Bangkok.

Wohnen in Thong Lo

In Thong Lo präsentiert sich eine vielfältige Auswahl an Unterkünften. Manche denken, das wegen des Rufes als Partyort, ein Leben und Wohnen gar nicht möglich sein. Doch das ist so falsch. Der Stadtteil hat einen tollen Mix und einen Charakter mit den kleinen Sois, das es wirklich nicht schwierig ist, eine ruhige und dennoch zugängliche und bequeme Unterkunft zu finden. Auch hier gilt natürlich, das die Unterkünfte in der Nähe der BTS Linie die höchsten Preise hat, wie auch im Rest von Bangkok. Die schönsten Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser verstreuen sich entlang der gesamten Sukhumvit 55 und gehen nahtlos in den kleineren Soi 38 und die umliegenden Straßen über.

Die meisten Kondominiums, Apartmentblocks bieten einen Shuttleservice an, um die Bewohner zur BTS Station zu bringen. Dazu kommen auch hier wieder unzählige Motortaxis, welche auch von Bewohnern der Stadthäusern oder Villen benutzt werden kann. Wenn du ein großes Budget ist und zentral leben möchtest, solltest du Thong Lo ein bisschen in Ruhe erkunden. Du findest hier auch viele Penthäuser mit tollen Pools und atemberaubenden Panorama Blicken auf die Stadt. Am unteren Ende der Budgetskala gibt es auch viele Studios und kleinere Wohneinheiten, die sehr gut integriert sind und diese sprechen Menschen an, die unbedingt hier leben möchten. Die Exklusivität den Wohnort Thong Lo zu haben ist dann gegeben.

Du willst erstmal als Tourist nach Bangkok gehen? Entdecke Was du in 48 Stunden in Bangkok erkunden kannst.

Essen und Trinken Thong Lo

Thong Lo hat eine große Vielfalt und der Einfluss der Bevölkerung spiegelt sich in den kulinarischen Erlebnissen. Durch die Expat-Community gibt es eine große Auswahl an Lebensmittelmärkten, Straßencafés, Restaurants, Weinbars und vielem mehr. Dazu kommen Einkaufszentren mit Food Courts, aus denen du auswählen kannst.

An vielen Orten ist es möglich im Freien zu sitzen und die Speisen einzunehmen. Der Großteil der Bars befindet sich in den Sois 10 und Sois 13. In Thong Lo ist die Veränderung aber so schnell, das urplötzlich aus Innenhöfen neue Restaurants, Bars oder BBQ Plätze werden können.

Warum solltest du in Thong Lo leben?

Wie ist das Leben in Bangkok? Erfahre außerdem Die besten Stadtteile von Bangkok für Expats!

Wenn du die Person bist, die den Trends immer einen Schritt voraus sein möchte, dann ist Thong Lo genau das Richtige für dich. Es ist ein sich schnell verändernder Ort und der einzige Weg um hier Schritt zu halten, bedeutet mitten im Geschehen zu leben. 

Thong Lo ist Bequemlichkeit. Es besteht absolut kein Zweifel, dass Thong Lo alles hat. Starte den Tag mit einem entspannten Brunch, erledigen deine Arbeit in einem der Co-Working-Spaces in dem Viertel oder kaufe maßgeschneiderte Artikel oder die neuesten Fashion-Trends  ein. Du findest hier viele Fitness-Studios und kannst deinen Tag mit Streetfood beenden. 

Hier kannst du alles richtig machen. In Thong Lo ist für jeden etwas dabei. Vom Essen, Schlafen, Einkaufen und Geselligkeit ist die Region für alle Altersgruppen geeignet, unabhängig von deinem Budget oder Geschmack.

Möchtest du länger im Ausland leben? Dann denke an deinen Langzeit-Auslandskrankenversicherungsschutz. (Provisions-Link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.