Bangkok in Thailand – Kurze Einführung in das Leben Bangkok

Leben Bangkok – Die pulsierende Metropole Bangkok ist als Krung Thep bekannt und wird auf Englisch als „Stadt der Engel“ übersetzt. Die Hauptstadt von Thailand ist seit dem 18. Jahrhundert eine der meistbesuchten Städte der Welt, da sie vielfältige Angebote bietet. Bangkok zieht aber nicht nur Touristen an, sondern auch Expatriates, die für ihre Arbeit aus dem Ausland in die Stadt kommen, um einfach ein neues Abenteuer genießen möchten oder als Rentner und bietet den Bewohnern eine Reihe von Lifestyle-Möglichkeiten an. Von super leckeren Streetfood bis zu einigen der besten Restaurants der Welt, einer Fülle an Auswahl an Kultur zum Aufsaugen und lokalen Bräuchen, Sterne Restaurants, ein vibrierendes Nachtleben und einer Einkaufsszene, welche die Stadt legendär gemacht haben.

Bangkok in Thailand - Kurze Einführung in das Leben Bangkok 1 Bangkok Leben 1
Das kann auch das Leben in Bangkok sein

Bangkok besteht aus Wasserstraßen und Kanälen, die alle zum Chao Phraya-Fluss der Stadt führen. Bangkok wird deshalb als Venedig des Ostens bezeichnet. Das effiziente Nahverkehrsnetz besteht aus dem Bangkok Mass Transit System (BTS oder Skytrain), mit dem du futuristisch über die Stadt fliegen kannst und dem unterirdischen Metropolitan Rapid Transit (MRT). Beide Strecken werden derzeit massiv erweitert, um die Stadt noch weiter zu öffnen und die Vororte besser bedienen zu können.

Leben Bangkok – Klima Bangkok

Bangkok Wetter
Bangkok Wetter

Wie der Rest von Thailand auch erlebt Bangkok zwei Jahreszeiten. Eine trockene und eine nasse, aber einige Einwohner beschreiben das Klima als “heiß, heißer und am heißesten”. Die Temperaturen können hier um die 30-Grad-Marke schwanken. In der heißeren Jahreszeit können die Temperaturen aber bis an die 40 Grad steigen und im Winter können diese auf bis Mitte 20 fallen. Diese Tage sind aber sehr selten, meistens Anfang Dezember. Laut der World Meteorological Society ist Bangkok, obwohl die Stadt nicht die höchsten Temperaturen erreicht, aufgrund der ganzjährigen Durchschnittstemperaturen immer noch ein Anwärter als eine der heißesten Städte der Welt.

Bangkok Leben – Die besten Stadtteile

Bangkok in Thailand - Kurze Einführung in das Leben Bangkok 2 Bangkok Leben
Bangkok Leben – Blick auf den Fluß

Ich habe hierzu ausführlich einen Artikel geschrieben über die besten Stadtteile in Bangkok. Das Zentrum von Bangkok ist in rund 50 Stadtteile unterteilt und bietet eine große Auswahl an Unterkünften an. Es ist egal, ob es sich um moderne Stadthäuser, eine tolle Eigentumswohnung oder eine traditionelle Teakholzvilla handelt. Bangkok bietet für jeden Geldbeutel das richtige, so das jeder Wunsch und jedes Budget erfüllt werden kann. Die Unterkünfte in der Nähe der öffentlichen Nahverkehrsnetze sind am gefragtesten, da viel Wohnraum der beliebten Expatriate-Gebiete entlang an den Linien von Silom und Sukhumvit an der BTS verstreut sind. Aktuell gibt es neue Entwicklungen auf der violetten Linie, was ein neuer Zweig der MRT ist.

Du suchst eine Wohnung? Ich empfehle dir erst einmal mit einem AirBnb anzufangen. Wusstest du, das du mit Airbnb echte Schnäppchen erhalten kannst und viel Geld sparen kannst? Sicher dir gleich mal einen 35 Euro Gutschein von mir für deine Airbnb Unterkunft (Werbelink). 

Sukhumvit Linie

Bangkok in Thailand - Kurze Einführung in das Leben Bangkok 3 Leben Bangkok
Asoke in Bangkok

Die Adressen zwischen den Sukhumvit Stationen On Nut und Phloen Chit bieten Zugang zu unzähligen Grünflächen, Einkaufsmöglichkeiten, internationalen Schulen und Restaurants. Das Stadtviertel Thong Lor ist berühmt für sein aufregendes Nachtleben nicht nur bei Locals. Viele Menschen strömen nach Asoke, während dieser Ort sich um die BTS-Linie und die Sukhumvit-Station der MRT erstreckt.

Bangkok in Thailand - Kurze Einführung in das Leben Bangkok 4 Bangkok Leben 1 1
Ein seltenes Bild, aber früh morgens möglich in der BTS

Dies bietet den Bewohnern Flexibilität beim Transport. Auf der nördlichen Seite der Stadt an der Sukhumvit-Linie liegt Ari, in Richtung des berühmten Chatuchak-Wochenendmarkts. Es ist ein sehr beliebter Ort für all diejenigen, die das Stadtleben in einem grünen und ruhigen Teil dieser kosmopolitischen Metropole suchen.

Silom Linie

Lumphini Park, Bangkok
Lumphini Park, Bangkok

Der riesige Lumphini Park ist die Grünfläche in der Stadt und hat einige der angesehensten Adressen Bangkoks aufgrund der Nähe zu dieser gepflegten Parkanlage. Es gibt viele Menschen, die sich dafür entscheiden, in der Silom Gegend zwischen den Stationen Saphan Taskin und Ratchadamri zu leben, welche die Gebiete Sathorn und Silom umfassen. Das Viertel Silom ist tagsüber das Finanzzentrum der Stadt. Sobald aber die Sonne untergeht, wird dieses Viertel ein Ort zum Feiern. Das Flussufer von Chao Phraya ist nicht weit weg, welches über die Charong Krung Road oder Saphan Taskin erreicht werden kann.

Bangkok Leben
Bangkok Leben

Dieses Viertel hat sich zu einem neuen und bevorzugten Wohnort zum Leben Bangkok entwickelt. Du findest hier einige der schönsten Wolkenkratzer der Stadt und Wohnungen, die teilweise beeindruckende Ausblicke bieten. Parallel zum Fluss verläuft die Charong Krung Road direkt durch Chinatown in die Richtung des Grand Palace. Dies ist die historische Rattanakosin – der Name für die Altstadt. Du findest viele der luxuriösesten Hotels von Bangkok direkt an oder der Nähe dieser historischen Straße.

Grand Palace Bangkok
Park des Grand Palace

Purple Line – Lila Linie

Bangkok in Thailand - Kurze Einführung in das Leben Bangkok 5 Bangkok Leben 1 2
Purple Line MRT Bangkok

Die Purple Line der MRT ist eine neue Linie des Nahverkehrsnetzes, die Bangkok noch weiter vernetzt. Diese Strecke ist 23 Kilometer lang und verbindet die Stadt mit dem Zugang zur Provinz Nonthaburi im Nordwesten. Die Strecke verläuft von der Taopoon Station in Bang Sue bis nach Bang Yai. In der Nähe der Linie befinden sich viele Eigentumswohnungen, welche entwickelt wurde. Neue Projekte werden hier zeitnah umgesetzt und sind ein etablierter Wohnort.

Transport in Bangkok

Bangkok in Thailand - Kurze Einführung in das Leben Bangkok 6 Bangkok Leben 2
Tuk Tuk in Bangkok

Bangkok verfügt über eine endlose Auswahl an Transportmitteln. Es fallen darunter unzählige Taxis mit Taxameter, die in der ganzen Stadt fahren. Diese Fahrzeuge sind sehr billig, aber stehen aufgrund des Verkehrs häufig im Stau, sodass das Nahverkehrsnetz mit den Linien von BTS und MRT von vielen Menschen bevorzugt wird.

Die farbenfrohen Tuk Tuk´s sind eine gute Option, um einen Soi herunterzufahren, aber sehr heiß und teilweise schmutzig für die längeren Fahrten. Der Hauptbahnhof Bangkoks liegt in Chinatown und nennt sich Bahnhof Hualamphong. Von hier aus fahren Züge in die meisten Städte von Thailand. Um jedoch nach Kanchanaburi zu gelangen, fahren die Züge vom Bahnhof Thonburi ab, der sich im Westen in der Nähe des Flusses befindet.

Flughafen Bangkok

Flughafen Bangkok
Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok

Die thailändische Hauptstadt verfügt über zwei internationale Flughäfen, welche Suvarnabhumi und Don Muang sind. Beide Flughäfen befinden sich am gegenüberliegenden Ende der Stadt und sind jeweils etwa 30 Kilometer vom zentralen Stadtbezirk entfernt. Der Flughafen Suvarnabhumi ist die neueste und verkehrsreichste Verbindung zum Zentrum von Bangkok , entspannt und bequem verlinkt über die Airport Rail Link, welche zur BTS-Station Phaya Thai auf der Sukhumvit-Linie und zur Makkassan-Station führt, die zur MRT-Station Phetchaburi führt. Die meisten Langstreckenflüge kommen am Flughafen Suvarnabhumi an, während die meisten inländischen und Low Cost Fluggesellschaften von Don Muang aus operieren. Dieser Flughafen ist derzeit nur mit dem Taxi oder dem öffentlichen Bus von der nächsten MRT-Station Chatuchak oder der BTS Skytrain-Station in Mo Chit aus erreichbar.

Bus in Bangkok

Bus in Bangkok
Bus in Bangkok

Die Mega Metropole Bangkok hat drei Bushaltestellen für das Reisen im ganzen Land. Der Busbahnhof Mo Chit liegt im Norden der Stadt und bietet Strecken im Norden Thailands wie Chiang Mai an, aber auch im Westen nach Kanchanaburi.

Die Ekkami Station an der Sukhumvit Road betreibt Buslinien nach Osten wie Pattaya und Ko Samet. Von der westlich des Flusses gelegene Station Sai Tai Mai Station geht es nördlich von Thonburi Busse zu den südlichen und westlichen Zielen wie Hua Hin in Thailand.

Warum in Bangkok leben?

Leben Bangkok
Mein Leben in Bangkok

Ich habe dazu einen Artikel geschrieben, welcher dir die Vorteile des Lebens in Bangkok aufzeigt. Weitere Gründe möchte ich dir hier nun nennen:

Bangkok ist eine Drehscheibe für weitere Reisen nach Südostasien. Viele Unternehmen haben einen Hauptsitz in Bangkok, was zum Teil auf die geografische Lage zurückzuführen ist. Die prädestinierte Lage macht Thailand perfekt, um in weniger als 4 Stunden an fast jedem Ort in Asien zu sein. China, Hongkong, Malaysia, Singapur oder Indonesien liegen nur einen kurzen Flug entfernt. Das Gleiche gilt für Indien oder Vietnam.

Ein weiterer Grund ist die Adrenalin fahrt für alle Sinne, da die Stadt egal zu welcher Tages- und Nachtzeit nie am Schlafen ist. 24 Stunden Shopping, Coffee-Shops alles ist hier möglich.

Du magst es zu Essen? Bangkok ist ein Gourmet Tempel, egal ab es Gerichte ab 50 THB sind, welche an den Straßenseiten des Soi serviert wird und teilweise mit Michelin-Sternen ausgezeichnet sind. Willst du das High End Vergnügen haben? Alle Geschmackssinne werden im Herzen der thailändischen Stadt serviert.

Bangkok in Thailand - Kurze Einführung in das Leben Bangkok 7 Leben Bangkok
Leben in Bangkok

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.