Die besten Stadtteile von Bangkok für Expats!

Bangkok ist eine erstaunliche Stadt mit unterschiedlichen Stadtteilen, die enorm vielfältige Lifestyle-Optionen bieten. Die thailändische Hauptstadt ist voller Geschäfte und Arbeitsmöglichkeiten für Einheimische und Ausländer. Es zieht auch viele Fernarbeiter und digitale Nomaden an, die das Leben in der schnelllebigen Stadt erleben möchten. Die schiere Größe der Metropole und ihrer Vielzahl an Gebieten kann jedoch schnell überwältigen und verwirren!

Digitaler Nomade, Leben
Leben in Bangkok kann bewegend sein

Wo du leben möchtest, ist oft eine sehr persönliche Entscheidung, die auf der Situation und den Vorlieben eines Einzelnen basiert. Es gibt definitiv keine “Einheitslösung” für das Leben in Bangkok, der eine sucht den Trubel und der andere möchte seine Ruhe haben. Dieser Artikel zeigt dir die beliebtesten Gebiete für die Expat-Community in der Stadt.

Hier sind einige der besten Gegenden für Berufstätige:

Sathorn

Sathorn ist lebendig

Sathorn ein idealer Ort zum Leben, wenn du in der Nähe des Zentrums sein möchtest. Es gibt viele Luxusimmobilien hier, von denen viele Eigentumswohnungen sind und alle modernen Annehmlichkeiten bieten. Es ist in diesem Stadtgebiet einfach, Häuser und Wohnungen mit zusätzlichen Extras für Mieter wie Schwimmbäder und Fitnessstudios zu finden.

Typisches Apartment in Sathorn mit einem tollen Blick auf den Lumphini Park

Die Gegend bietet eine gute Balance zwischen gehobenen Restaurants und lokalem Street Food, es gibt viel Nachtleben und der BTS Skytrain erleichtert die Fortbewegung in der Stadt. In der Nähe des Flusses und des großen und grünen Lumpini-Parks ist Sathorn ein beliebtes Gebiet für Expats, die den kleinen Luxus des Lebens mögen.

Silom

Skyline von Silom

Silom ist das finanzielle Herz Bangkoks und wird oft als Wall Street von Thailand bezeichnet. Tagsüber ist es eine geschäftige Hochburg kommerzieller Aktivitäten. Schimmernde Wolkenkratzer ragen über die Gegend und an Wochentagen gehen elegant gekleidete Menschen in Anzügen auf den Straßen spazieren. Es gibt viele Restaurants und viele gut Bars mit einem großen Unterhaltungsprogramm am Abend, damit du nach einem Tag im Büro entspannen kannst.

Asoke

Für mich ist Asoke das Zentrum von Bangkok, laut und Verkehrsknotenpunkt der Stadt

Asoke ist ein weiteres florierendes Geschäftsviertel von Bangkok, in dem verschiedene Unternehmen in modernen Büros in den vielen Hochhäusern untergebracht sind. Asoke ist sowohl durch die BTS als auch durch die MRT gut verbunden und bietet eine Vielzahl von Restaurants und Bars mit einer großen Auswahl an internationaler Küche sowie thailändischen Favoriten. Die größte Shopping Mall ist das Terminal 21, wo du einige der besten Shops in Bangkok finden kannst.

Benjakitti Park in Asoke ist ein wunderbarer Ort um Ruhe zu haben

Es gibt dazu Grünflächen in diesem Stadtgebiet, wie den Benjakitti Park, welcher sich hervorragend zum Joggen eignet oder einfach um nach einem langen Arbeitstag im Freien sich zu entspannen.

Ari

Das typische Ari

Etwas außerhalb des Stadtzentrums hat das entspannte Ari eine große Expat-Bevölkerung. Es ist ein großartiger Ort zum Leben für diejenigen, die einen einfachen Zugang zum Herzen der Stadt und dennoch eine saubere und friedliche Nachbarschaft mit lokaler Atmosphäre wünschen.

Das moderne Ari

Ari ist ein relativ sicherer Teil von Bangkok und verfügt über eine Reihe von Geschäften, die importierte Produkte, Restaurants, Cafés und Bars verkaufen. Das Viertel zieht Familien, Paare und einsame Expats an und hat für jeden etwas zu bieten, der eine gemütliche Basis in dieser Weltstadt sucht.

Victory Monument

Victory Monument in Bangkok

Das Victory Monument ist ein lebhafter Teil von Bangkok mit einer BTS-Skytrain-Station. Es gibt zahlreiche Apartments für unterschiedliche Budgets und Erwartungen, von denen westliche Annehmlichkeiten und traditionelle thailändische Wohnformen bieten. Es gibt viele Marktstände, Straßenverkäufer und Restaurants, die für jeden Geschmack das passende verkaufen.

Udom Suk

Udom Suk in Bangkok

Udom Suk ist ein relativ ruhiges Viertel mit lokalem Flair, aber es befindet sich immer noch im zentralen Geschäftsviertel. Es zieht sowohl Touristen als auch Einheimische an, aber dies macht die Gegend nur lebendiger und vielfältiger. Es gibt nur wenige Restaurants und Einrichtungen mit ausländischem Einfluss, was es ideal für Menschen macht, die in das thailändische Leben eintauchen möchten.

Apartmentblock in Udom Suk

Die zahlreichen thailändische Restaurants und Street Food-Stände, bieten köstliche Gerichte zu vernünftigen Preisen an. Dazu kommt eine gute Auswahl an Geschäften und das Bangkok International Trade and Exhibition Centre befindet sich vor der Haustür.

Phra Khanong

Das W Distrikt in Phra Khanong

Phra Khanong liegt an der BTS-Skytrain-Route und es ist einfach, in die Stadt hinein und wieder heraus zu gelangen. In erster Linie ein Wohngebiet und eine große Attraktion sind die niedrigen Mietpreise. Die Gegend spricht daher auch Expats an, die lieber in einem Haus als in einer Wohnung wohnen möchten (obwohl du auch hier immer noch eine gute Auswahl an Serviced Apartments findest).

Apartment in Phra Khanong

Die Nachbarschaft wird hauptsächlich von Thailändern bewohnt, obwohl es eine gute Expat-Community gibt. Viele mögen Phra Khanong wegen einem einfachen Zugang zu den wichtigsten Gewerbegebieten Bangkoks und eine angenehme Atmosphäre. Es gibt auch hier viele Orte zum Essen, Trinken, Einkaufen und Entspannen. Das W District bietet jede Menge Dinge an, die du hier unternehmen kannst.

Lat Phrao

Lat Phrao

Lat Phrao bietet eine schöne Mischung aus Geschäfts- und Freizeitmöglichkeiten und ist fast wie eine Mini-Version von Bangkok, was in einem lebenswerten Viertel komprimiert ist. Es ist eine Top-Wahl für Expat-Familien und bietet einige der besten Schulen des Landes.

Leben in Lat Phrao ist eine gute Wahl

Die Attraktionen von Chatuchak und der große Wochenendmarkt sind ebenfalls in Reichweite. In der Nähe des nördlichen Busterminals, des BTS-Skytrains und der MRT ist es bequem, sich in der Stadt fortzubewegen. Es gibt viele Märkte und Restaurants und das Lebenstempo ist lebhaft, ohne überwältigend zu sein.

On Nut

Überblick über On Nut

Ich habe selbst hier länger gelebt und finde On Nut gut. Du findest hier erschwingliche Mietpreise, aber auch hochwertige Condos sowie einen bequemen Zugang zum Herzen der Stadt und eine gute Auswahl an lokalen Annehmlichkeiten, was On Nut bei Expats immer begehrenswerter macht.

Leben in On Nut

Es gibt zwei große Supermärkt, wie Big C und Tesco Lotus, sowie verschiedene Restaurants und Straßenverkäufer, sowie ein Kino in einem Einkaufszentrum.

Ploenchit

Ploenchit und Shopping im Herzen der Stadt

Nur zwei Stationen von Asoke entfernt entlang der BTS-Linie befindet sich Ploenchit im ursprünglichen zentralen Geschäftsviertel der Stadt. Das Leben hier ist immer noch schnell und in der Gegend wimmelt es von Menschen, egal ob Wochentags oder am Wochenende.

Typisches Apartment in Ploenchit

Es gibt viele Bürogebäude, von denen einige Büroeinrichtungen mit Servicefunktion anbieten, sowie eine gute Auswahl an Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten, die du in Anspruch nehmen kannst. Die Apartments sind meist hochwertiger und du bezahlst hier mehr, als wenn du nur 4, 5 Stopps mit der BTS entfernt bist.

Ekkamai

Ekkamai ist sehr beliebt und verfügt über einen schönen Charakter

Ekkamai ist ein Gebiet, das schnell an Popularität gewinnt und Thais und Expats anzieht. Es hat eine Hipster-Atmosphäre und viele Freizeitmöglichkeiten. Von Cafés und Restaurants bis hin zu Gemeinschaftsräumen, Boutiquen, Fachgeschäften und Kunstgalerien – findest du hier alles. Ekkamai hat den zusätzlichen Vorteil, dass es sich in der Gegend von Sukhumvit befindet und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden ist.

Eine Wohnung in Ekkamai

Das Viertel befindet sich nicht nur auf der BTS-Linie, sondern beherbergt auch den Eastern Bus Terminal. Die Nachbarschaft bietet eine verlockende Mischung von Altem und Neuem, wobei das Trendige und das Traditionelle oft nebeneinander sitzen. Die Wohnmöglichkeiten sind vielfältig, mit großen Häusern zur Miete in grünen Wohnstraßen, modernen Eigentumswohnungen und Serviced Apartments. Es ist eine sehr gute Option, wenn du Nah am Geschehen sein möchtest, aber doch etwas Distanz haben möchtest.

Thonglor

Das trendige Viertel in Bangkok ist Thonglor

Thonglor ist ein weiteres trendiges Viertel von Bangkok, das sowohl Touristen als auch Einwohner anspricht. Es ist ein Spielplatz für die thailändische High Society und wohlhabende Besucher und Expats. Als eine der angesagtesten Gegenden kannst du hier höhere Immobilienpreise erwarten. Du wirst von noblen Bars, gehobenen Restaurants mit thailändischen und internationalen Menüs, Designer-Boutiquen und auffälligen Einkaufszentren umgeben sein. Thonglor spricht Expats aus verschiedenen Ländern an, die die schönen Dinge des Lebens genießen und eine moderne und jugendliche Einstellung haben.

Thonglor bietet einige der besten Cafés in Bangkok an

Bangna

Bangna verfügt über wunderbare Einkaufsmöglichkeiten

Bangna ist ein aufstrebendes Viertel in der Metropole, das niedrigere Preise für Unterkünfte und eine Kombination aus traditionellem Wohnen mit Gentrifizierung und modernen Entwicklungen bietet. Etwas außerhalb des Stadtzentrums liegt es nur eine kurze Fahrt mit dem Bus oder dem Skytrain von Bangkoks Puls entfernt.

Ein Apartmentblock in Bagna, guter Ort für Berufstätige, die etwas Ruhe wollen

Die Städte Chonburi und Samut Prakarn sind leicht zu erreichen und auch der Flughafen Suvarnhabhumi liegt ganz in der Nähe. Es gibt verschiedene Einkaufszentren und Annehmlichkeiten, um das Leben angenehm zu gestalten, sowie eine Reihe von Wohnmöglichkeiten zur Auswahl. Es ist perfekt für Menschen, die ein Leben genießen möchten, in einem Flachbau anstatt in einem Wolkenkratzer.

Phrom Phong

Das Marque Gebäude

Im weiteren Gebiet von Sukhumvit bietet Phrom Phong zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und befindet sich direkt an der BTS-Linie. Eine angenehme Gegend mit dem Benchasiri Park, Kunstgalerien, Cafés und Restaurants für jeden Geschmack.

EmQuartier in Phrom Phong

Du findest hier viele Geschäfte, die aus anderen asiatischen Ländern importierte Lebensmittel verkaufen. Phrom Phong ist besonders bei koreanischen und japanischen Expats beliebt und zählt mit dem EmQuartier für mich zu einem der besten Viertel in Bangkok. Dazu gibt es in der Vanilla Cafeteria meine absolute Lieblingssüßspeise – Pavlova.

Mein Stammplatz – Vanilla Cafeteria Bangkok

Ratchada

Ratchada Nachtmarkt

Ratchada ist nicht nur dank des Markets bekannt, sondern auch gut mit der MRT und den öffentlichen Bussen verbunden und die Straßen sind oft weniger überlastet als in anderen Teilen der Stadt, was es ideal für Expats mit eigenen Fahrzeugen macht. Es ist ein großes Wohngebiet mit vielen fantastischen Einkaufsmöglichkeiten, darunter eines der größten Einkaufszentren des Landes.

Ratchada Apartmentblock mit viel Grün

Fitnessfanatiker werden die Auswahl an Fitnessstudios lieben und Feinschmecker werden mit der Auswahl der Restaurants zufrieden sein. Es gibt viele Studios für Singles und Paare sowie Eigentumswohnungen und Apartments mit mehreren Schlafzimmern. Die Lage ist somit ideal zwischen dem ursprünglichen zentralen Geschäftsviertel und dem wichtigsten internationalen Flughafen.

Auswahl des perfekten Stadtviertels

Expatleben in Bangkok
Leben Thailand
Bangkok Leben
Qual der Wahl von Wohnmöglichkeiten in Bangkok

Du siehst, das es in Bangkok eine große Auswahl an unterschiedlichen Stadtviertel gibt, welche perfekt für das Leben als Expat sind. In den meisten Fällen ist der wichtigste Entscheidungsfaktor in der Regel die Nähe oder zumindest der bequeme Weg zum Arbeitsplatz. Im Allgemeinen arbeiten die meisten Expats in den Handels- und Geschäftszentren von Bangkok, insbesondere wie folgt:

Asoke, Silom – Sathorn, Ploenchit – Lumphini und Rama 9

Aufgrund dieser Verallgemeinerung leben Expats, die in der Stadt leben, häufig hauptsächlich in den folgenden Gebieten:

Sukhumvit (Nana, Asoke, Phrom Phong, Thonglor, Ekkamai, Phra Khanong und On Nut)

Silom – Sathorn ( Silom (MRT) Saladaeng BTS, Chong Nonsi und Surasak)

Ploenchit – Lumphini ( Ploenchit und Lumphini)

Rama 9- Ratchada (Rama 9 und Thailand Cultural Center)

Fazit

Die Entscheidung, welches Stadtgebiet du für Bangkok aussuchen solltest hängt von vielen Faktoren ab, wie deinem Budget, öffentlicher Nahverkehr, Hotspot und ob dir ein authentischer Charme wichtig ist.

Meine persönlichen Favoriten wären die folgenden:

Budget

Leben in Bangkok
Leben Thailand
Wohnen Thailand
Expat Thailand Leben
Blick auf den Stadtteil Bagna

Meine persönliche Meinung ist, das du in Bagna noch was für dein Geld bekommst. Das aufstrebende Wohnviertel hat Qualität zu einem fairen Preis. Du findest hier auch gehobene Wohnkomplexe, die auch deutlich günstiger sind als selbige in der Innenstadt. Dazu gibt es Kinos, Restaurants und Shopping Mall, sowie ein Ikea, nicht so weit entfernt.

Bester Verbindung an öffentlicher Nahverkehr

Terminal 21 in Asoke – Das Shoppingzentrum

Dieser Punkt geht ganz klar an Asoke. Hier befindet sich der Verkehrsknotenpunkt für die ursprüngliche BTS Green Line und die MRT Blue Line, sodass Reisende Verbindungen zu den vier Ecken des zentralen Geschäftsviertels von Bangkok haben. In der Gegend befindet sich auch die Makkasan Airport Rail Link (ARL), die das Herz von Bangkok mit dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi verbindet.

Hotspot

Leben Bangkok
Wohnen Bangkok
Luxus Wohnen Bangkok
Marque Apartment in Phrom Phong

Phrom Phong wird oft als Sukhumvits schickes und trendiges Lifestyle-Zentrum angesehen. Die Gegend ist am bekanntesten, da zwei Luxus-Einkaufszentren, Emporium und Emquartier, vorhanden sind und auch das Viertel Silom ist ein etabliertes Viertel des Central Business District mit einer interessanten Sammlung unabhängiger Freizeiteinrichtungen wie Cafés, Restaurants und Bars gespickt. Meiner persönlichen Meinung nach hat jedoch Phrom Phong hier für mich den klaren Pluspunkt.

Authentischer Charme

Ari hat diesen Charme behalten, den viele in Bangkok noch suchen

Das Ari-Viertel bietet das Beste aus beiden Welten, eine authentische lokale Umgebung und dennoch eine günstige Verbindung zum Trubel im Zentrum von Bangkok. Die Gegend ist ein beliebter Treffpunkt, da hier einige hoch bewertete Restaurants, Bars und Cafés angesiedelt sind. Diese angesagten Treffpunkte sind gefragt und bieten immer noch einen authentischen Charme des echten Bangkok.

2 thoughts on “Die besten Stadtteile von Bangkok für Expats!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *