Bangkok

Bangkok ist die Hauptstadt des Königreichs Thailand. Die Stadt gilt als Megametropole und ist zeitgleich die meistbesuchte Stadt der Welt. Jährlich strömen hier mehr als 20 Millionen Menschen in die Stadt. Die Wurzeln von Bangkok gehen auf einen Handelsposten zurück, der während des Königreichs Ayutthaya im 15. Jahrhundert an den Ufern des Flusses Chao Phraya eingerichtet wurde. Dieser kleine Handelsposten gewann über Zeit an Bedeutung, bevor er 1768 zum Standort der ersten Hauptstadt, Thonburi, wurde.

Das offizielle Datum der Gründung durch Rama I., den ersten König der Chakri-Dynastie, ist der 6. April 1782 auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses. Im 19. Jahrhundert trat die Stadt Bangkok in die Bewegung zur Modernisierung des Königreichs Siam ein, der Grund lag darin, da das Land unter dem Druck europäischer Kolonialstaaten stand. Der Ort war damals im 20. Jahrhundert ein Theater der politischen Entwicklung im gesamten Thailand. Insbesondere die Abschaffung der absoluten Monarchie, sowie der Annahme einer Verfassung und mehrere politische Umwälzungen, die teilweise gewalttätig waren, machten diese Stadt bekannt. Die Stadt Bangkok verzeichnete in den 1960er Jahren und den Folgejahrzehnten ein enormes Wachstum und übt bis heute einen zentralen Einfluss auf das politische, mediale, wirtschaftliche, akademische und kulturelle Leben in Thailand aus.

Bangkok Airways

Bangkok Airways Public Company Limited ist eine regionale Fluggesellschaft mit dem Sitz in Bangkok, Thailand. Das Unternehmen ist am Flughafen Suvarnabhumi beheimatet und bietet Linienflüge zu Zielen in Thailand, Kambodscha, China, Hongkong, Indien, Laos, Malaysia, Malediven, Myanmar, Singapur und Vietnam an. Du kannst diese Fluggesellschaft auf Flügen nach Chiang Mai oder Phuket sehr gut benutzen.

Bangkok Uhrzeit

Wie spät ist es in Bangkok? Bangkok befindet sich in der Zeitzone +07 Stunden GMT und die Sommerzeit ist NICHT aktiv. Bangkok benutzt seit1920, die Indochina Time, UTC + 07: 00. Thailand hat keine Sommerzeit.

Bangkok 
Thailand
Bangkok

Bangkok Wetter

Die Hauptstadt Bangkok hat ein tropisches Monsunklima, was bedeutet, dass es drei Hauptsaisonen gibt. Die heiße Jahreszeit von März bis Juni, die Regenzeit von Juli bis Oktober und eine kühle Jahreszeit zwischen November und Februar. Erwarte aber in einer der heißesten Städte der Welt über das ganze Jahr über Tagestemperaturen von über 30 Grad. Eine Ausnahme kann der Besuch Ende Dezember bis Anfang Januar sein.

In den anderen beiden Perioden von April bis Mai sowie im Monat September bis Oktober ist Bangkok am feuchtesten und regnerisch. Der südwestliche Monsun kommt zwischen Mai und Oktober herein und bringt unruhigen und einen sehr bewölkten Himmel. Für viele Menschen ist dies eine wunderbare Atempause, obwohl es am in der Stadt häufig zu Sturzfluten kommen kann. In aller Regel ist ein heftiger Regensturm aber nach 20 Minuten wieder vorbei.

Bangkok
Bangkok Insider…bald zum kostenlosen Download verfügbar

Bangkok Hotel

In der Hauptstadt von Thailand gibt es so viele Übernachtungsmöglichkeiten, so dass es schwierig fällt, diese einzugrenzen. Ich nenne dir einige der schönsten Gegenden Bangkoks und Unterkunftmöglichkeiten, in denen du übernachten kannst. Ich zeige dir hier auch einige der besten Gegenden, welche du auswählen kannst:

Khao San Road / Banglamphu – Das wichtigste Backpacker-Viertel von Bangkok, aber zugleich das Zentrum der Stadt. Hier befinden sich viele der besten Sehenswürdigkeiten (wie der Grand Palace). Du findest in dieser Gegend einige preisgünstige Hostels, historische Gästehäuser und Luxus Hotels. Eine gute Gegend, wenn Du auf den sparsam sein möchtest, aber direkt im Geschehen und Mittendrin sein willst.

Chao Phraya Riverside / Bangrak – Dieses Gebiet ist äußerst reizvoll und verfügt über eine gute Verkehrsanbindung, als auch eine gesunde Mischung aus Luxushotels und Optionen der günstigen Mittelklasse. Eine tolle Gegend für Familien und Freizeitmöglichkeiten, wegen der vielen Transportmöglichkeiten und einer tollen Mischung aus allem.

Silom / Sathon – Das ist das Geschäftsviertel von Bangkok. Diese beiden sehr modernen Stadtteile, sind eine perfekte Grundlagen um Bangkok zu erkunden und du findest hier unzählige gastronomischen Einrichtungen, Shops und Transportmöglichkeiten.

Siam / Pratunam – Siam und Pratunam sind das Zentrum im Einkaufsviertel Bangkoks. Du findest hier alles über moderne Einkaufszentren, Shops, Coffe Shops bis hin zu Straßengeschäften. Ich bleibe immer in Siam oder Pratunam, wenn ich in Bangkok ernsthaft einkaufen möchte.

Ferienwohnungen in Bangkok findest du ganz einfach bei Airbnb. Erhalte den 35 Euro Gutschein kostenlos. (Werbelink)

Bangkok Thailand

Der Wirtschaftsboom in Asien zwischen den 1980er und 1990er Jahre brachte viele internationale Unternehmen dazu, ihren regionalen Hauptsitz in Bangkok zu errichten. Die Stadt Bangkok ist dadurch ein wichtiges Geschäftszentrum für Südostasien geworden. Zeitgleich ist dieser Ort auch eine internationale Plattform für Verkehr und Gesundheit sowie für Mode, Kunst, Tourismus und Unterhaltung und Tourismus.

Sehenswürdigkeiten Bangkok

Wat Arun

Wat Phra Kaeo

Großer Palast

Thanon Yaowarat

Goldener Buddha

Lumphini-Park

Chatuchak-Weekend-Markt

Was du in 48 Stunden in Bangkok erkunden kannst

Wie ist das Leben in Bangkok?

Die besten Stadtteile von Bangkok für Expats!

Besuchst du Bangkok? Der ultimative Bangkok Guide von einem der dort lebte

Bangkok

Bangkok ist eine meiner Lieblingsstädte auf dieser Erde und du solltest du Stadt unbedingt einmal besuchen gehen.

Besuchst du Bangkok? Der ultimative Bangkok Guide von einem der dort lebte