Unglaubliche Orte die auf jeder Bucketliste stehen müssen

Wie ich bereits vor einigen Wochen im ersten Teil geschrieben hatte, wartet hier nun der zweite Teil der Bucketlist Ideen auf dich. Mit wunderbaren Orten, die jeder besuchen sollte ist hier für jeden etwas dabei. Das aktuelle Jahr 2020 ist gleichfalls der Beginn eines neuen Jahrzehnts und ein Jahrzehnt muss gebührend gefeiert werden. Ich habe dir weitere Orte aufgeführt, die auf meiner privaten Liste stehen und die auch du zu deinem Urlaubsziel machen solltest. Ich schlage vor, das wir Gas geben und uns die unglaublichen Orte die auf jeder Bucketliste stehen müssen anschauen!

Rio de Janeiro

Solltest Du jemals in dieser wunderbaren Stadt am Zuckerhut und am Corcovado gewesen sein, weißt du Bescheid, welchen Charme diese Stadt versprüht. Auf dem Gipfel des Monte Corcovado mit Blick auf die Stadt Rio de Janeiro gelegen, erregt die Statue des Erlösers nicht nur die Aufmerksamkeit der Touristen mit ihrer atemberaubenden Aussicht. Sie ist auch eines der Sieben Wunder der Welt. Der mit offenen Armen stehende Christus ist eines der bekanntesten und meistfotografierten Denkmäler Brasiliens.

Basilius-Kathedrale in Moskau sollte auf deiner Buckeligste stehen

Die Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz in der Hauptstadt von Russland wurde erst einmal in die Tiefe erbaut und diente als Grundlage für neun nacheinander erbaute kleine Kirchen, die mit Galerien und Gängen verbunden sind. Diese verrückte Verwechslung von Farben, Mustern und Formen ist der Höhepunkt eines Stils, der in der russischen Architektur einzigartig ist und unbedingt besucht werden sollte. Mit einer Höhe von 65 Meter strahlt diese Kathedrale farbenfroh in den Himmel.

Besuche die Akropolis von Athen

Ich war schon einige Male in diesem schönen Land, doch leider hat es noch nie gereicht, um Athen zu besuchen. Die Akropolis von Athen und ihre Monumente sind das universelle Symbol des klassischen Geistes und der Zivilisation. Sie bilden den bedeutendsten architektonischen und künstlerischen Komplex der griechischen Antike. Die Akropolis in Athen war während der Jungsteinzeit eine militärische Festung, da sie eine großartige Aussicht auf Land und Meer bot. Jetzt ist es eines der wichtigsten antiken Denkmäler in Europa und steht auf der Liste von 2020.

Als Nomade eine echte Nomadentour in Marokko

Wir sind zwar gemeinsam seit 5 Jahren auf Reisen doch als digitaler Nomade zu einer echten Nomadentour hat es trotz eines Besuchs in Marrakesch noch nicht gereicht. Marrakesch ist der Türöffner für wunderbare Touren in die Sahara um Städte wie Merzouga und Zagora zu besuchen. Deshalb stehen diese hoch im Kurs. Bis auf ein paar Tagesausflüge ist dieses Ziel noch offen und wird angepeilt. Solltest du Dünen lieben, wird Merzouga durch den größeren Sandanteil empfohlen.

Seattle in der USA

Starbucks, Boeing, Microsoft und Amazon…was haben diese Unternehmen alles gemeinsam? Sie kommen alle aus dem wunderbaren Seattle. Die Stadt im Nordwesten der USA ist bekannt nicht nur durch Nirvana, sondern auch durch die immergrünen Wälder und Berge, die diese Metropole umgeben. Ein Besuch der Stadt am Puget Sound, ob als Musikliebhaber von Grunge oder Kaffeefanatiker kann sich deshalb auf dieser Liste sehen lassen.

Die Amalfiküste und Positano in Italien

Kiesstrände, Limoncello, Meeresfrüchte und ein Cabriolet…entlang der wilden Küstenstraßen lässt sich dieser Abschnitt Italiens am besten genießen. Ob Frühling, Sommer oder Herbst…die Amalfiküste unweit von Neapel gelegen ist auch bei Italienern sehr beliebt. Und ein Ausflug zur blauen Grotte auf die Insel Capri ist mit einem Speedboot oder einem bequemen Segelboot als Tagestour machbar. Bella Italia darf nicht fehlen auf dieser Liste.

Giants Causeway im wunderbaren Nordirland

Im County Antrim gelegen ist der Giant’s Causeway eine wunderschöne, mysteriöse geologische Formation im Nordosten Irlands. Diese Formation ist voller Mythen und Legenden. Die Kulisse ist eine spektakuläre, dynamische Küstenlandschaft mit Atlantikwellen. Dazu kommen Klippen, faszinierender geografischer Antike, Buchten und herrlichen Ausblicken. Unweit gelegen befindet sich die legendäre Destillerie Old Bushmills eine der ältesten Whiskeybrennereien der Welt mit einer mehr als 400-jährigen Tradition. Slainte!

London Calling nach dem Brexit

The good old Empire darf nicht fehlen. Nachdem die Wogen mit der EU gelegt sind und das Land sich für den Brexit entschieden hat, kann eines sicher gesagt werden: Die Stadt London wird den Charme alter Tage nicht verlieren. Ich erwarte sogar, dass die Besucherzahlen nochmals zulegen. Und auch ein Besuch in dieser Metropole, die wahrscheinlich mit Paris die einzige echte Weltstadt in Europa ist muss als Liebhaber von Kunst, Architektur und auch der Gastronomie hoch im Kurs stehen. Jede Stadt hat einen bestimmten Song, der mir nach einem Besuch spontan einfällt und hier passt der Song von “The Clash” einfach perfekt.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Baden im Toten Meer

Der salzige See am tiefsten Punkt, das Tote Meer (431 m unter dem Meeresspiegel), ist eine atemberaubende Naturschönheit inmitten der schönen Landschaft der Negev-Wüste. Dieses Gewässer hat seinen Namen vom Salzwasser des Sees, da kein Fisch im salzigen Wasser überleben kann. Das andere Erlebnis des Salzwassers sind die bekannten gesundheitlichen und heilenden Eigenschaften. Und die einzigartige Möglichkeit, dass man auf natürliche Weise in ihnen schweben kann und die Zeitung im Wasser lesen kann 🙂

Surfers Paradise in Australien

Ich kann mich noch sehr gut an diesen Tag erinnern, als ich das erste Mal in diese Stadt kam. Es war das Jahr 2009 und Sommer in Down Under. Australien war in Urlaubsstimmung das Neujahr stand vor der Tür. Nachdem ich in Brisbane war, wollte ich noch was erkunden, also ab in den Zug nach Surfers Paradise sagte ich mir. Diese Stadt ist eigentlich nicht wirklich zum Surfen geeignet, doch der wunderbare Strand lädt zum Schwimmen und einem langen Spaziergang ein. Die unzähligen Bars und Restaurants machen diesen Strand einen Hot Spot an der Gold Coast in Australien. Ich werde definitiv hier wieder aufschlagen.

Dies waren mein zweiter Teil der Bucketlist Ideen, welche du für das Jahr 2020, als auch für die Zukunft auf dem Radar haben solltest. Willst du weitere Neuigkeiten haben und eventuell die trendigste Hauptstadt 2020 in Europa besuchen? Dann lade dir noch heute kostenlos meinen Lissabon Insider Reiseführer herunter. Diesen kannst du unter Lissabon-Sehenswürdigkeiten.com auch finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *