5 Städte zum Start für das Leben als digitaler Nomade

Anfang 2014 war mir klar, das ich mein Leben ändern möchte. Ich war fast 5 Jahre in Irland gewesen und wollte eine Veränderung haben, frische Luft, neue Menschen und nein, nicht nach Deutschland zurück. Meine Frau und ich entschieden uns, dass wir uns näher mit dem Thema digitaler Nomade und ortsunabhängiges Arbeiten beschäftigen wollten, da wir Reise begeistert sind. Nach intensiven Monaten der Suche und der Umsetzung war es dann 2014 so weit.

Leben im Ausland als digitaler Nomade
Shanghai….als digitaler Nomade eine gute Idee, doch ich würde erst wo anders anfangen

Seitdem hat sich viel in unserem Leben geändert und ich bin für jeden Moment dankbar. Die Welt ist ein wunderbarer Ort, die Menschen welche ich bisher getroffen haben und die tiefen Freundschaften. Ich erinnere mich gerne an tolle und spannende Momente. Das Leben “On the Road” hat mich weiterentwickelt. Ich bin weltoffener geworden und verstehe verschiedene Kulturen mehr. Manche Sachen sind einfach unbedeutend geworden über die Jahre und diese Freiheit, heute hier und morgen dort zu sein, ist einfach toll. Eine Frage, die wir uns am Anfang aber stellten, war mit welcher Stadt wir starten sollten und wo die beste Kennenlernphase dieses neuen Lebensabschnitts beginnen sollte. Ich nenne dir hier 5 der Städte, die sich perfekt für den Start in das Nomadenleben anbieten und in denen du leicht starten kannst:

Bangkok in Thailand – Der perfekte Start für das Leben als digitaler Nomade

das Leben als digitaler Nomade
Bangkok
im Ausland leben
Thong Lo in Bangkok, grüne Oase unweit der Innenstadt

Bangkok ist schnell, hektisch und bezaubernd zugleich. Die Einflüsse der verschiedenen Nationalitäten macht Bangkok zu einem Schmelztiegel in der Welt. Die Stadt in Südostasien ist übrigens die meistbesuchte Stadt der Welt. Jedes Jahr strömen weit über 20 Millionen Menschen in diese Metropole und lernen die verschiedenen Kulturen kennen. Viele bleiben hier nur 1, 2 Tage bevor es auf eine der unzähligen Inseln vor Thailand im Indischen Ozean geht. Doch ich empfehle dir einen längeren Abstecher hier zu machen. Sei es Luxus Einkaufszentren, Sterne Restaurants, unzählige Parks oder atemberaubende Sehenswürdigkeiten, du findest hier alles in Bangkok. Ich habe ausführlich über die verschiedenen Stadtteile in einem weiteren Artikel geschrieben und würde dir raten, hierzu dir ein Bild zu machen.

Skybar Bangkok , Leben in Bangkok, Leben in Thailand
Bangkok ist vielfältig und hat wunderbare Skybars

Das Leben kann in Bangkok deutlich günstiger als in Europa sein, du kannst es aber auch richtig krachen lassen und ein Vermögen hier ausgeben. Durch den Treffpunkt vieler Menschen ist Bangkok bei digitalen Nomaden sehr beliebt. Der Geheimtipp im Norden Thailands Chiang Mai ist nur ein Katzensprung mit dem Flieger entfernt und ist die Basis für viele Ortsunabhängige, welche den Trubel der Hauptstadt entkommen möchten. Für mich jedoch ist Bangkok perfekt. Ich mag diese Bequemlichkeit alles vor der Haustür zu haben.

Die Stadt schläft nie, du kannst günstig hier leben und gleichzeitig die Gelassenheit und Freude der Menschen bei einem Spaziergang, vorbei an den unzähligen Sehenswürdigkeiten erleben. Die Infrastruktur für das Online Arbeiten ist sichergestellt. Du hast die Auswahl von verschiedensten Bibliotheken, Co-Working-Spaces und Meetups mit Gleichgesinnten. Konzerte, Konferenzen und Messen sind hier Alltag und bieten ein volles Programm, wenn dir nach Unterhaltung ist. Ich würde jedem empfehlen bei einer Fernreise in das Abenteuer Thailand einzutauchen und die Stadt hautnah zu erleben. Bangkok ist hierfür ein geeignetes Tor für dein Nomadenleben.

Lissabon in Portugal

das Leben als digitaler Nomade
Lissabon
im Ausland leben
Lissabon ist der perfekte Start als Nomade

Meine Wahlheimat. Ich bin von Lissabon besessen. Ich liebe das Wetter, die Sonnenstrahlen im Dezember und das Freiheitsgefühl, wenn ich am Fluss Tejo entlang spaziere oder meinen morgendlichen Run durchziehe. In Lissabon verbindet sich Geschichte mit Moderne und ein jahrhundertealtes Wahrzeichen kann neben einem angesagten Hotel stehen. Jede Straße hat eine Geschichte zu erzählen und jede Ecke enthüllt ein anderes Geheimnis. Es ist spannend, diese Stadt zu entdecken. Alfama das älteste Viertel von Lissabon ist so verwinkelt, das du dich leicht verlaufen kannst. Gott sei Dank ist es jedoch nicht so groß, das du aus diesem Labyrinth leicht wieder entlassen wirst. Möchtest du Fisch essen? Der Bacalhau, wie ihn die Portugiesen nennen ist ein Kabeljau oder auch Cod Fish genannt und du kannst ihn hier in 365 Varianten erleben. Also solltest du jeden Tag im Jahr einen Fisch essen möchten, bist du hier richtig.

Lissabon in einem Tag
Leben im Ausland
Digitaler Nomade Leben
Meine Wahlheimat Lissabon ist gut für das Leben im Ausland

Lissabon ist seit dem Jahr 2016 auf der Karte vieler Remote Worker, Nomaden und Kreativen erschienen. Die jährliche Tech Messe “Web Summit” ist Highlight des Programms dieser Stadt und weit über 70.000 Menschen strömen jeden November nach Lissabon. Der Austausch von Technologie, Kreativen und Co-Working-Spaces machen diesen Ort zum perfekten Ziel in Europa. Du willst dich austauschen, nette Menschen treffen und gleichzeitig einen Lifestyle mit Sonne, leckerem Essen und Historie haben? Lissabon ist der perfekte Start für deine Reise. Willst du mehr über Lissabon wissen? Dann hol dir meinen kostenlosen Reiseführer oder hier geht es zum direkten Download.

Belgrad in Serbien

Leben im Ausland als digitaler Nomade
Belgrad
Sehenswürdigkeiten Belgrad
Belgrad lädt zum Flanieren ein und ist sehr beliebt bei Remote Worker

Das Image, welches ich von der Hauptstadt Serbiens im Bild hatte, passte nicht so recht in mein Abenteuer. Belgrad ist anders, als ich es erwartet habe – zum positiven! Die Stadt hat mich überrascht und ich kann nachvollziehen, welchen Stolz die Serben mit Ihrer Heimat haben. Du erlebst wie die Geschichte hier neu geschrieben wird und du kannst es jeden Tag fühlen und erleben. Die Straßen sind voll und die Leute sitzen in den Cafés, Restaurants und unterhalten sich. Junge Menschen treffen sich in Parks oder wandern an der Save entlang. Belgrad hat dazu noch ein Nachtleben, das meiner Meinung nach besser als Berlin ist, eine endlose Auswahl an Bars und Clubs wartet auf dich, wenn du feiern willst. Historisch betrachtet ist Belgrad ein Treffpunkt vieler Kulturen gewesen, Römer, Kelten, Hunnen, Osmanen und Awaren – alle waren sie da.

Mein Leben in Belgrad
Belgrad ist spannend

Der Balkan ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel in Europa und darf bei einer “Tour de Nomade” nicht fehlen. Serbien ist ein spannendes, junges Land mit einer hervorragenden kulinarischen Vielfalt und tollen Sehenswürdigkeiten. Das Leben hier ist einfach und bequem. Supermärkte, Cafés, Restaurants, alles liegt vor der Haustür. Die Innenstadt lädt zu einem Spaziergang auf der Flaniermeile “Knez Mihailova” ein und als Nomade kannst du hier sehr entspannt leben. Belgrad ist mein Tipp, wenn du es mehr abenteuerlich als Lissabon in Europa haben möchtest.

Kuala Lumpur in Malaysia

Kuala Lumpur Leben
Ortsunabhängig arbeiten 
Reisen und Arbeiten
Ich bin immer noch verliebt in KL

Ich habe selten auf meinen Reisen eine grünere Hauptstadt erlebt, als Kuala Lumpur. Die Luft ist trotz der hohen Luftfeuchtigkeit in der Nähe des Äquator deutlich besser als in Bangkok. Du kannst das tropische hier spüren und dabei eine moderne Stadt erleben, die islamische Wurzeln hat, aber chinesischen Einfluss präsentiert (knapp 25 % der Bevölkerung kommt aus China) und indisches Essen zu einer Religion macht. KL, wie die Einheimischen die Stadt nennen, beherbergt über 1,4 Millionen Einwohner und besitzt die höchsten Zwillingsgebäude der Welt (Petronas Twin Towers), Kolonialbauten wie Dataran Merdeka und viel innerstädtisches Grün, wie eine Oase. Obwohl du häufig den Adhan (Gebetsruf) aus Moscheen hören wirst, ist es leicht, die islamischen Wurzeln von KL zu vergessen, da du diese aufgrund der modernen Skyline schnell vergisst.

KL
Kuala Lumpur
Park
Leben als Expat im Ausland
Die Hauptstadt Kuala Lumpur hat viel Grün

Als Nomade wird Malaysia häufig übersehen auf dem Atlas oder der Weltkarte. Viele bevorzugen das Nachbarland Indonesien mit Bali und vergessen die Schönheit von Kuala Lumpur und Malaysia. Dies ist falsch. In dieser Hauptstadt gibt es ein großes Netzwerk an Technologiefirmen, kleine Craftmanshops, welche die schönsten Sachen in Manufaktur produzieren und viele junge Menschen, die kreatives anstellen. Ob Künstler, Programmierer oder E-Commerce Experte – du findest hier Hilfe für dein Business, wenn du das benötigst. Die Menschen sprechen Englisch und sind dazu sehr hilfsbereit. Kuala Lumpur ist etwas teurer als Bangkok, gleichzeitig aber auch deutlich kleiner und intimer.

Chiang Mai in Thailand

Thailand
Chiang Mai 
Leben als Remote Worker
von daheim aus arbeiten und reisen
Chiang Mai ist der Ruhepol von Thailand

Last but not least. Chiang Mai in Thailand ist so etwas wie der Geburtsort des Nomadentums. Tausende von Nomaden treffen sich hier, erkunden die Stadt und das ländliche Leben in der Umgebung mit allem was dazugehört. Ob Elephant Sanctuaries, Motorradtouren oder Wandern. Der Erholungsort im Norden des Landes der strahlenden Menschen von Thailand ist ein Mekka der Kreativen. Ob als Beginner oder schon 20 Jahre on the road…als echter Nomade solltest du zumindest einmal in Chiang Mail gewesen sein.

Chiang Mai
Thailand
digitaler Nomade werden
Abenteuer direkt vor den Toren von Chiang Mai

Du wirst hier ein deutlich entspannteres, mehr lokales Leben haben als in Bangkok und die Natur ist nur einen Katzensprung entfernt. Ähnliche Annehmlichkeiten wie Luxustempel für Shopping begeisterte oder Streetfood findest du auch hier. Die Wohnungen sind in der Regel größer als in Bangkok zu einem günstigeren Preis. Du kannst bequem von Straßencafés, Co-Working-Spaces oder einem Restaurant aus arbeiten. Chiang Mai ist ein Hub für Remote Worker. Diese Stadt scheint Türen zu öffnen und zu zufälligen Verbindungen zu führen, die viele langjährige digitale Nomaden dazu verleitet, Jahr für Jahr zurückzukehren. Selbst wenn du jahrelang remote gearbeitet hast, wirst du Gründe finden, Chiang Mai zu lieben.

Chiang Mai
Ruhe
Entspannung
Entspannung pur im Norden von Thailand

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *