Flaggentheorie – Wie du Freiheit als Nomade erreichst

Du liebst es, die Welt zu bereisen und dein Geld von unterwegs zu verdienen? Die Flaggentheorie – Wie du Freiheit als Nomade erreichst, ist deine Antwort. Viele Fragen drehen sich um das Thema Steuern, Bankgeschäfte und Wohnsitz. Ich möchte ein bisschen Licht in das Dunkel bringen und dir einen Überblick geben, da es so viele Optionen gibt, die auch sehr vorteilhaft sein können. Viele Nomaden möchten den perfekten Lebensstil gestalten und die passenden Länder auswählen, um dies umzusetzen. Jeder ortsunabhängige, digitale Nomade oder remote Worker wird irgendwann auf dieses Thema der Flaggentheorie stoßen. Starten wir also.

Was ist die Flaggentheorie?

Die Welt ist groß. Es gibt 195 Staaten weltweit und jeder Staat oder jedes Land hat seine eigenen Regeln und Vorschriften. Die Vorschriften und Regeln können zum Teil sehr positiv sein. Es ist so, das einige Länder sich hervorragend für einen persönlichen Wohnsitz eignen, einige dagegen sind perfekt für die Gründung eines Unternehmens und andere verfügen über ein sicheres Bankensystem.

Durch die Internationalisierung können Reisende (auch als ständige Touristen, digitale Nomaden, ortsunabhängige oder frühere Steuerzahler bezeichnet) diese vorteilhaften Systeme nutzen. Dies ist in der Tat eine sehr beliebte Strategie zur Steueroptimierung und Verbesserung des Lebensstils.
Der amerikanische Investor Harry D. Schultz entwickelte zuerst die Flaggentheorie und definierte darin drei Flaggen. In den 80er Jahren wurde dieses Konzept um zwei weitere Flaggen erweitert und heute sprechen einige sogar von sieben Flaggen.

Flaggentheorie - Wie du Freiheit als Nomade erreichst 1 52b646a589937915ba99e237a1d9afd3
Die Auswahl der Möglichkeiten für die Flaggentheorie ist riesig

Verschiedene Arten von Besteuerung

Bei 195 Staaten gibt es selbstverständlich auch verschiedene Arten von Steuersystemen. Es ist wichtig, um den Grund der Flaggentheorie zu verstehen, dass du die Grundlagen der Besteuerung verstehst:

Gebietsbesteuerung

Dies bedeutet, dass du nur dann Steuern auf dein Einkommen zahlen musst, wenn du es im Land der Gebietsbesteuerung verdienst. Ein Beispiel ist das folgende: Nehmen wir an, das du Staatsbürger und Einwohner von Belize bist und du verdienst dein Geld jedoch mit deinem Unternehmen in Spanien. In diesem Fall musst du in Belize keine Steuern auf dieses Einkommen zahlen, sondern nur in Spanien.

Residenzbesteuerung

Es ist unabhängig davon, woher dein Einkommen stammt, musst du dort, wo du lebst deine Steuern zahlen. Viele Länder wenden die allgemeine “183-Tage” Regel an. Das bedeutet, wenn du mindestens die Hälfte des Jahres in diesem Land verbringst, musst du dort deine Steuern zahlen. (Hinweis: Die Realität ist natürlich schwieriger, da es mehr Vorschriften gibt, du verstehst aber die Idee).

Besteuerung anhand deiner Staatsbürgerschaft

Es gibt weltweit nur 2 Ländern, die diese Art von Besteuerung durchführen: Eritrea und die Vereinigten Staaten. Hier spielt es keine Rolle, wo du wohnst oder wo dein Einkommen herbezogen wird. Du musst hier immer deine Steuern zahlen, wenn du Staatsbürger von einem der beiden Länder bist.

Erfahre hier, wie du ein digitaler Nomade wirst und die Welt bereist.

Flaggentheorie, Leben digitaler Nomade
Spiel deine Karten mit der Flaggentheorie richtig

Die Fünf-Flaggen Theorie

Schauen wir uns nun im Detail an was die Fünf-Flaggen Theorie ist und welche weiteren 2 Flaggen es noch gibt, die die Sieben-Flaggen Theorie vollständig macht.

1. Reisepass oder Staatsbürgerschaft

Du besitzt bereits, oder erhältst einen (zweiten) Reisepass eines Landes, das dein Einkommen aus dem Ausland nicht besteuert.

2. Steuerresidenz

Du hast einen oder erhältst einen legalen Wohnsitz in einem Land, in dem Einkünfte aus dem Ausland nicht besteuert werden. Du musst also keine Einkommenssteuern an die lokale Regierung zahlen.

3. Offshore-Geschäftssitz

Flaggentheorie - Wie du Freiheit als Nomade erreichst 2 hong kong 61897 1920
Hongkong ist eine gute Flagge

Du gründest ein Unternehmen in einem Land, in dem du keine Steuern auf dein verdientes Einkommen zahlen musst. Du kannst beispielsweise ein Unternehmen auf den Seychellen gründen, da dieses Länder keine Offshore-Unternehmen besteuert. Deshalb der Name Steuerparadies.

4. Offshore-Banking / Vermögenswerte

Während du deine Geschäftsbasis problemlos in einem wenig bekannten Land haben kannst, möchtest du hingegen dein Vermögen in einem effizienten Justizsystem aufbewahren, um es sicher und geschützt zu halten. Hier geht es nicht nur um Geld, sondern auch von allen Arten von Vermögenswerten wie Edelmetalle oder Kunstsammlungen.

5. Tatsächlicher Wohnsitz

Dies ist der Ort, an dem du die meiste Zeit verbringst. Dein “Spielplatz”, wenn du es so nennen willst. Im besten Fall sind dies Länder mit niedriger Mehrwertsteuer, niedriger Verbrauchssteuer und erschwinglichen Lebenshaltungskosten. Diese Länder sind bei digitalen Nomaden oft sehr beliebt. Hier kannst du dir deine “Spielzeuge” zulegen.

Flaggentheorie - Wie du Freiheit als Nomade erreichst 3 luxurious 1829414 1920
Ein Spielzeug mit der richtigen Flaggentheorie

Einige Konzepte erweitern diese fünf Flaggen noch um folgende zwei weitere, so dass wir von der Sieben-Flaggen Theorie sprechen:

6. Digitale Sicherheit

Du solltest deine digitalen Dokumente, Kundenkonten, Geschäftsinfrastruktur usw. auch in einem Land mit sicherer und stabilen Datenschutz- und Datenschutzgesetzen aufbewahren. Island ist hier Vorreiter.

7. Digitale Vermögenswerte

Flaggentheorie - Wie du Freiheit als Nomade erreichst 4 bitcoin 3137984 1920
Bitcoin & mehr zählen zu den Vermögenswerten

Bei dieser Flagge geht es um Dinge wie digitale Währungen, zum Beispiel Bitcoin. “Lagere” deine digitalen Vermögenswerte in Gerichtsbarkeiten mit hohen Akzeptanz- und Sicherheitssystemen.

Ist es möglich, Einkommenssteuern vollständig zu vermeiden?

Es geht hier nicht um Steuerhinterziehung. Es geht hier um die Optimierung deines Vermögens, aufgeteilt anhand von legalen Systemen und Möglichkeiten. Ja, es ist de-facto möglich keine Einkommenssteuer legal zu zahlen. Das folgende Beispiel macht dies deutlich:

Michaela ist deutsche Staatsbürgerin und hat einen legalen Wohnsitz in Malaysia. Sie lebt nicht mehr in Deutschland, ist abgemeldet und hat kein Eigentum in Deutschland. Sie liebt es zu reisen, aber die meiste Zeit ist sie in Thailand mit einem Touristenvisa. Ihr Bankkonto ist auf der Isle of Man und Geld verdient sie mit ihrem Business in Hongkong.
Michaela muss in Deutschland keine Steuern zahlen, da sie trotz ihres Reisepasses als nicht ansässig gilt und es keine Besteuerung aufgrund der Staatsbürgerschaft gibt. Auch in Malaysia muss Sie keine Steuern zahlen, weil sie dort nicht wirklich 183 Tage im Jahr ist und ihr Geschäft woanders ist (Dazu hat Malaysia Territorialbesteuerung, d.h. nur in Malaysia erzieltes Geld ist Einkommen). Thailand wird sie in diesem Fall auch nicht besteuern, weil ihr Einkommen aus dem Ausland stammt und sie als Tourist im Land ist. In diesem Beispiel muss also Michaela nirgends auf der Welt Einkommenssteuern zahlen.

Achtung: Dies kann sich jederzeit ändern, halte dich also auf dem Laufenden, welches Land ein neues Steuergesetz erlässt, welches für dich ggfls Vor- oder Nachteile haben kann.

Warum solltest du viele Flaggen verwenden?

Der Aufbau von Flaggen in so vielen Ländern kann es etwas kompliziert sein. Die Vorteile überwiegen hier aber: Je mehr Orte du ausgewählt hast, desto weniger Kontrolle hat eine einzelne Regierung über dich. Wähle dir also die besten Länder für deine persönliche Situation aus und gehe dorthin, wo du am besten behandelt wirst. Diversifikation ist der Schlüsselerfolg bei der Flaggentheorie.

Benötigst du alle fünf oder sieben Flaggen?

Flaggentheorie - Wie du Freiheit als Nomade erreichst 5 panama 182959 1920
Panama – Option für Flaggen

Nein, natürlich brauchst du nicht alle Flaggen. Für manche Menschen reichen zwei oder drei Länder aus, um frei zu sein und genug Geld zu haben, um auszukommen. Andere Menschen benötigen alle fünf oder gar sieben Flaggen, um dies zu erreichen. Es hängt hier immer stark von deiner persönlichen Situation und den Umständen ab.
Panama galt lange Zeit zum Beispiel als großartige Optionen für fast alle fünf Flaggen. Du kannst aber auch nur zwei oder drei Flaggen in Panama setzen und weitere Gerichtsbarkeiten für den Rest der Flaggen auswählen.

Der größte Mythos bei deiner FreiheitFlaggentheorie

Es gibt so viele Menschen, die davon ausgehen, dass sie, sobald sie ihr Heimatland verlassen (also den Ort, an dem sie ihre Staatsbürgerschaft besitzen) automatisch von der Besteuerung befreit sind. Dies ist sowas von falsch!
In den meisten Ländern ist es viel schwieriger. Nehmen wir zum Beispiel die USA. Du musst hier mindestens 330 Tage im Jahr außer Land sein.

In Deutschland hingegen spielt die Zeit, welche du außerhalb des Landes bist, keine Rolle. Du könntest quasi 3 Jahre “on the Road” sein, aber weiterhin deine Steuern zahlen. Der Grund ist, dass du jegliche Verbindung einstellen musst. Das heißt nicht, keinen Kontakt mehr zu deiner Familie zu haben. Es bedeutet keinen Schlüssel für die Wohnung der Eltern oder gar ein Zimmer bei deinen Eltern zu haben, da dies zur Besteuerung führen kann, da man annimmt, das du weiterhin Deutschland als Wohnort benutzt. Dies kann sogar ein gemieteter Kellerraum sein.

Stelle also sicher, dass du die Abmeldung offiziell machst und keine Verbindungen hältst, was ein Anlass sein kann, das du weiterhin in deinem Heimatland ansässig bist. Nur so, kannst du Strafen und zusätzliche Zahlungen zum Beispiel an das Finanzamt vermeiden.

Wie kann ich ortsunabhängig werden?

Es gibt bei jedem unterschiedliche Ausgangssituationen. Der eine möchte nur ein bisschen reisen und weiterhin seine Wohnung in Deutschland behalten. Ein anderer möchte komplett seine Wurzeln aus Deutschland lösen. Jede Situation ist individuell. Du musst hier viel über deine persönlichen Umstände recherchieren. Wenn deine Situation sehr schwierig ist oder du dich in irgendeinem Aspekt nicht sicher bist, suche dir hier professionellen Rat. Das ist ganz wichtig. Es lohnt sich, Zeit und Geld für einen guten Ausgangspunkt zu investieren, damit du eine saubere Lösung hast.

Wenn du eine Idee hast, sollten deine Hauptschritte die folgenden sein, um vom Konzept der Flaggentheorie zu leben:

1.) Verlassen des aktuellen Wohnorts und offizielle Abmeldung aus dem Land.

2.) Anmeldung eines neuen legalen Wohnsitz in einem Land, das kein ausländisches Einkommen besteuert, z. B. in Paraguay, Panama oder Malaysia.

3.) Auswahl eines Landes mit territorialer Besteuerung, um sich für Offshore-Geschäfte zu registrieren, wie Malaysia oder Singapur.

4.) Verschiebe dein Vermögen ins Ausland, was stark von der Art deines Vermögens und deines Heimatlands abhängt.

5.) Reise in steuerfreundliche Länder mit hoher Lebensqualität und niedrigen Lebenshaltungskosten.

In diesem Artikel beschreibe ich, wie es möglich ist ortsunabhängig zu arbeiten und die Welt zu bereisen. Schau doch einfach mal rein.

Was sind die besten Länder?

Flaggentheorie - Wie du Freiheit als Nomade erreichst 6 singapore 2706849 1920
Singapur ist ein guter Ort für eine Flagge

Ich habe dir bisher schon einige gute Ansätze gegeben, so das du hier noch ein paar weitere Länder kennenlernst, welche für eine Flagge geeignet sind:

Keine Einkommenssteuer zahlst du auf den Kaimaninseln, Bahamas, Monaco, Belize, Britische Jungferninseln.

Länder mit niedriger Einkommenssteuer sind unter anderem Guatemala, Georgien, Nicaragua und Costa Rica.

Die folgenden Länder eignen sich bei digitalen Nomaden hervorragend für das Reisen und in denen du semi-permanent leben kannst. Da du einen touristischen Status hast, musst du hier keine Steuern zahlen. Technisch gesehen darf man jedoch mit diesem Visum nicht arbeiten. Solange du jedoch nur online arbeitest, sind die meisten Länder damit einverstanden. Beliebte Länder sind hier Philippinen, Thailand, Indonesien und Vietnam.

Kann ich ohne Flagge leben?

Theoretisch kannst du nur mit deiner Staatsbürgerschaft leben und überhaupt keine andere Flagge wählen. Solange dein Staat, dich als nicht ansässig anerkennt, könntest du für den Rest deines Lebens um die Welt reisen. Du musst nur sicherstellen, dass du ein Land verlässt, bevor du als Einwohner giltst und Steuern zahlen musst. Beachte in den meisten Ländern auch unbedingt dazu noch die 183-Tage Steuer Regel.

Das alles ist jedoch sehr schwer zu implementieren. Denke nur an Aspekte wie eine Krankenversicherung oder Banking. Normalerweise benötigst du eine Residenz, um ein Bankkonto zu eröffnen. Wenn du Rechnungen für deine Kunden schreiben musst, brauchst du eine Adresse. Online-Konten für Websites usw. müssen fast immer deinen Wohnort kennen. Deshalb ist dieses Konzept ohne Flagge zu leben auf lange Sicht nicht tragbar.

Lebe deine Freiheit mit der Flaggentheorie

Wie du in diesem Artikel sehen konntest ist die Flaggentheorie ein großartiges Konzept, das dich dabei unterstützt, ein ewiger Reisender zu sein. Das Pflanzen deiner Flaggen in bis zu fünf oder gar sieben verschiedenen Ländern, kann dazu beitragen deine Freiheit zu maximieren.

Flaggentheorie - Wie du Freiheit als Nomade erreichst 7 Caipi
Lerne Zeit für dich selbst zu haben

Gehe dorthin, wo du sein willst und bleib nicht an einem Ort, nur weil du ein Bürger bist. Nochmals, es geht hier nicht um Steuerhinterziehung. Dies sind alles legale Systeme, welche du benutzt, um dein Leben und deine Steuersituation zu optimieren. Du kannst dein gesamtes oder fast dein gesamtes Geld behalten, weil du deine Steuerzahlungen senken kannst. Du kannst in Ländern mit niedrigeren Lebenshaltungskosten leben und so mehr Geld von deinem Einkommen sparen und investieren. Bewahre deine Vermögenswerte in sicheren Ländern auf und schütze so deine Wertsachen. Dies sind große Vorteile, die der digitale Nomaden-Lebensstil zu bieten hat.

Wähle für dich das passende System aus, welches für dich und deine Situation am besten geeignet ist und genieße dein Leben als freier Bürger dieser Welt.

Alles Gute wünsche ich Dir, dein Marc!

Was ist die Flaggentheorie?

Die Flaggentheorie ist ein Ansatz, um für dich selbst und dein Unternehmen das beste herauszuholen. Es gibt perfekte Länder für einen persönlichen Wohnsitz mit wenig Steuern, Ländern die sich perfekt eignen für die Gründung eines Unternehmens und Länder die sich perfekt eignen für das Banking.

Zahlen digitale Nomaden Steuern mit der Flaggentheorie?

Wenn du als digitaler Nomade deinen Flaggen korrekt setzt, d.h. in Länder lebst und Unternehmen richtig aufsetztWe, dann ist es möglich aus digitaler Nomade keine Steuern zu zahlen.

Welche Länder eignen sich für eine Flaggentheorie?

Für Unternehmen eignen sich Länder, in denen du keine Steuern zahlst wie Dubai oder Panama. Als persönlicher Wohnsitz eignet sich als Nomade zum Beispiel Zypern oder Malaysia und für das Banking Singapur.

Gibt es Digitale Nomaden, die keine Steuern zahlen?

Ja diese Nomaden gibt es auch, dank der Flaggentheorie ist dies möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.