Estrela und Lapa – Leben in Lissabon

Stadtteil in Lissabon – Estrela und Lapa – Leben in Lissabon. Unweit der Altstadt von Lissabon liegen die beiden Stadtteile Estrela und Lapa auf einem Hügel, angrenzend an die beiden Viertel Alcantara und Misercordia. Estrela ist bekannt für den finalen Stopp der legendären Bahnlinie 28, doch trotzdem wird dieser Stadtteil häufig nicht erkundet. Ich habe mich aufgemacht und zeige dir einige der Schönheiten, Überraschungen und atemberaubende Aussichten, welche die Lust kitzeln, dass auch du, diese Stadtteile in Lissabon besuchen möchtest.

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 1 Estrela Haus 1
Farbenprächtige Hausfassade in Estrela

Imposant präsentiert sich die Estrela Basilika, welche 1789 geweiht wurde und die erste Kirche in der Welt dem Heiligen Herzen Jesu gewidmet war.

Die wunderschöne Kirche wurde auf Befehl von der Königin Maria I erbaut, welche ein Gelöbnis gegenüber der Kirche einlöste, wenn Sie einen Sohn für die Thronfolge bekam. Gesagt und getan, wurde Sie Schwanger und der Bau der Basilika wurde nach einem Jahrzehnt abgeschlossen. Es gilt heute noch, als eines der wichtigsten Denkmäler aus dem 18. Jahrhundert in der Stadt Lissabon.

Jardim da Estrela – Park in Lissabon

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 4 Jardim da Estrela
Die grüne Lunge von Estrela

Direkt gegenüber der Basilica Estrela und neben der Haltestelle der Bahnlinie 28 liegt dieser schöne Park. Der ursprüngliche Name des Jardim da Estrela war Jardim Guerra Junqueiro, aber durch die unmittelbare Lage neben der Basilika hat sich dieser Name vertraut gemacht. Im Jahr 1873 wurde dieser Park geöffnet, um den Lissabonner ein Ort der Ruhe zu geben. Da im vorherigen Jahrhundert eine wilde Zeit herrschte, überrascht es wohl weniger, wenn ich dir erzähle, das Lissabon hier einen Löwen in einem Käfig hielt. Heutzutage findest du hier keine Wildtiere mehr, sondern nur noch quakende Enten und Besucher mit ihren Hunden.

Casa Fernando Pessoa – Museum Lissabon

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 7 Fernando Pessoa
Das Museum Fernando Pessoa

Die Casa Fernando Pessoa, aber auch Museum Fernando Pessoa genannt, liegt 2 Straßenecken vom Jardim da Estrela entfernt. Der portugiesische Schriftsteller Fernando Pessoa gilt gemeinsam mit dem Schriftsteller Luís de Camões als der bedeutendsten Lyriker in Portugal. Durch seine Arbeit als Dichter hat er viel zu der portugiesischen Sprache bei getragen und gehört zu den wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts. Sein größtes Werk ist das “Buch der Unruhe”, welches als ein Meisterwerk der Weltliteratur gilt. In diesem Museum, was zuvor sein Wohnort war, ist eine gesamte Ausstellung seiner Arbeit gewidmet und im Restaurant Flagrante Delitro kannst du bei einem leckeren portugiesischen Essen die Atmosphäre ausklingen lassen.

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 8 Estrela Hotel
Hotel da Estrela in Lissabon

Unsere Tour führt uns am Hotel da Estrela (Provisions-Link) vorbei. Dieses kleine Hotel gehört zu der Gruppe der “Small Luxury Hotels of the World” und ist für einen Aufenthalt in Estrela genau perfekt. Das Hotel ist sehr liebevoll gestaltet und bietet einen Rückzugsort voller Ruhe in einer wunderbaren Gegend an. Ich mag dieses Hotel sehr gerne. Ein paar Schritte weiter liegt die Kirche Igreja de Santa Isabel, welche eine sehr schöne Kirche hier in Lissabon ist. Sie wurde im Jahr 1742 gebaut und diente als Sitz der im Vorjahr gegründeten Gemeinde mit Rokoko- und neoklassizistischen Merkmalen. Du findest hier vergoldete und marmorierte Altarbilder. 

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 9 Kirche Lissabon
Die Igreja de Santa Isabel

Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft von Estrela macht klar, das es sich hier um einen sehr beliebten Stadtteil bei Familien handelt. Du findest hier kleine Geschäfte des täglichen Bedarfs und schöne Häuser mit traumhaften Ausblicken über die Dächer der Hauptstadt. Vereinzelt lässt sich der Fluss Tagus, auch Tejo in Portugiesisch genannt, erblicken und macht deutlich, warum Lissabon die Stadt des Lichtes ist.

Lissabon Insider
Kostenlos – Lissabon Insider

Lapa – Luxus, Reichtum und hohe Immobilienpreise

Lapa ist ein sehr eleganter Stadtteil, welcher Heimat vieler Botschaften ist, welche sich hinter hohen Mauern und Herrenhäusern verstecken. In dieser wohlhabenden Gegend lässt es sich gut leben, das ist klar. Hier ist unter anderem auch die Botschaft von China zu finden, als auch der Amtssitz des portugiesischen Premierministers.

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 15 Blick Tejo Lissabon
Der Tejo ist immer in Sicht

Die Grundstücke sind Parkanlagen nachempfunden und entsprechend hoch liegt der Preis für ein Eigenheim hier. Das spiegelt sich im Lapa Palace (Provisions-Link) wider. Dieses 5 Sterne Haus liegt inmitten eines subtropischen Gartens und bietet einen wunderbaren Blick auf das Wasser.

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 16 Hotel Lapa
Das Hotel Lapa Palace ist ein Besuch wert

Ein paar Minuten entfernt ist der Marktplatz Chafariz das Janelas Verdes. Es handelt sich hier um einen Marktplatz mit einem Brunnen vor dem Museu de Arte Antiga.

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 17 Marktplatz Lissabon
Marktplatz Chafariz das Janelas Verdes

Dieser Ort hat diesen Charme, wovon du entzückt wirst, wenn du Lissabon besuchst. Die farbenfrohen Häuser zeigen sich hier in einem Flair, welcher sehr an einen Marktplatz in Rom erinnert. Kinder spielen hier mit den Eltern und du kannst förmlich die Gelassenheit und Freude der Menschen spüren. An dem oberen Ende des Marktplatzes, liegen auf einer erhöhten Ebene, ähnlich einer Terrasse nachempfunden, einige Restaurants, die zu fairen Preisen typisches Essen aus Portugal anbieten.

Museum Lissabon – Museu Nacional de Arte Antiga

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 18 Musuem Lissabon
Kultur in Lissabon

Das Museu Nacional de Arte Antiga ist das Kunstmuseum hier in Lissabon. Das Haus gilt als eines der bedeutendsten Museen Portugals. Der Fokus liegt auf portugiesischer Kunst, wobei das Meisterwerk vermutlich der zwischen 1450 und 1460 entstandene Vinzenz-Altar von Nuno Gonçalves ist. Dieser Altar besteht aus über sechs Tafeln mit insgesamt 60 Porträts und ist ein Stück Geschichte. Vor dem Museum ist der Jardim 9 de Abril, welcher einer der schönsten Aussichtspunkte in der Stadt ist.

Dieser kleine Park ist perfekt um sich ein paar Minuten zu entspannen und bietet einen wunderbaren Blick auf die Brücke des 25. Aprils. Die angrenzenden Straßen führen in Richtung Alcantara, vorbei an Restaurants wie dem Restaurante Zanzibar, 31 d’Armada oder dem Quimera Brewpub.

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 21 Restaurant Estrela
Lissabon hat eine wunderbare Restaurantszene

Hier kannst du den Tag entspannt zu Ende gehen lassen oder die naheliegende LxFactory in Alcantara besuchen gehen. Estrela und Lapa sind definitiv zwei Stadtteile, die es wert sind, erobert zu werden. Schnür deine Schuhsenkel und mach dich auf den Weg nach Lissabon.

Estrela und Lapa - Leben in Lissabon 22 Pub Lissabon
Auf ein Drink mit Freunden? Kein Problem

Weitere Eindrücke von Estrela und Lapa kannst du hier sehen:

Mein Geschenk für dich! Hol dir meinen kostenlosen Reiseführer Lissabon Insider noch heute und entdecke noch mehr über Lissabon und die Umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.