Sintra in Portugal – Verzaubert von einem Märchendorf – Reiseführer

Sintra in Portugal – Verzaubert von einem Märchendorf – Reiseführer. Versteckt in den Hügeln der Serra de Sintra liegt das bezaubernde Örtchen Sintra. Unweit von Lissabon entfernt empfängt dich dieser Ort mit dem Gefühl, das du inmitten eines Märchen der Brüder Grimm angekommen bist. Umrundet von pinienbedeckten Hügel ist dieser Ort Heimat von opulenten Häusern und Villen, Schlössern und antike Geschichte. Diese Faktoren und bezaubernde Lage machen diesen Ort für Touristen so attraktiv. Es ist der perfekte Tagesausflug von Lissabon und von der UNESCO verdient zum Weltkulturerbe ernannt worden. Du darfst dir diesen Zauberort bei einem Besuch in Lissabon nicht entgehen lassen. Erkunde die Stadt mit dem Reiseführer Sintra in Portugal.

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 1 Sintra Lissabon
Sintra in Portugal ist eine Reise wert

Sintra ist mit dieser einzigartigen, fast einer mysteriösen Qualität ausgestattet. Die winzige Gebirgskette (Serra), die sich vom Atlantischen Ozean erhebt, ist von tropischer Vegetation bepflanzt und taucht irgendwie wundersam in dem Vorort von Lissabon auf. Das üppige Grün bringt einen scharfen Kontrast in die umliegenden trockenen Ebenen dieser Region. Der Ort liegt häufig im Morgengrauen in dichten Nebel gehüllt und wirkt fast magisch, sodass du das Gefühl hast an einem anderen Ort zu sein.

UNESCO Weltkulturerbe Sintra

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 2 Sintra Besuch
Stadtzentrum Sintra

Die kühlere Luft machte diese Stadt zum bevorzugten Sommerresort für Portugals Könige. Über die Jahre hat dieser Ort auch die Reichen und Berühmten der Welt angezogen und inspirierte unzählige Schriftsteller, wie Lord Byron und William Beckford. Sintra wurde im Jahre 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, weil diese Kulturlandschaft der Hügel der Serra und des Ortes Sintra einen wegweisenden Ansatz für eine romantische Landschaftsgestaltung darstellt, welcher einen herausragenden Einfluss auf die Entwicklungen in vielen anderen Teilen von Europas hatte.

Welche Höhepunkte in Sintra warten auf dich?

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 3 Sintra City
Ausblick über Sintra

Der historische Stadtkern erstreckt sich über mehrere steile Hänge und Hügel. Das Zentrum wird von den Schornsteinen des Palácio Nacional de Sintra dominiert und ist umgeben von einer Reihe schöner Häuser in den verschiedensten ockerfarbenen, hellrosa oder sanften Gelbtönen, von denen viele Häuser mit verzierten Türmen und geschmückten Balkonen in die Ferne blicken. Das alles ist sehr reizvoll, auch wenn die Menschenmassen in den Sommermonaten die engen Straßen des Ortes überfluten und du am besten die Sehenswürdigkeiten besucht hast.

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 4 Sintra Stadtzentrum
enge Straßen von Sintra

Vermutlich am einfachsten ist das Castelo dos Mouros und der farbenprächtige Palacia da Pena zu besichtigen. Es sind Meisterwerke die sich auf den bewaldeten Hügeln der Serra erstrecken und über Lissabon und den Atlantischen Ozean schauen. Die Gärten von Monserrat sind ebenfalls wunderschön, allerdings benötigst du hier ein Fahrzeug, um Convento dos Capuchos zu sehen.

Sehenswürdigkeiten Sintra

Palacio Nacional

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 5 image 84
Palacio Nacional in Sintra

Der prächtige und wunderbar stimmungsvolle Palácio Nacional wird am besten früh oder spät am Tag gesehen, um den Menschenmassen auszuweichen. Er stammt größtenteils aus der Regierungszeit von Dom João I. (1385–1433) und ist nach dem Fall der älteste erhaltene Palast in Portugal. Im Jahr 1910 wurden die meisten umliegenden Mauern und mittelalterlichen Häuser der Monarchie zerstört. Der Palast wurde von einer Reihe von Monarchen – insbesondere Manuel I. (1495–1521) – verschönert und zeigt eine Reihe von Baustilen, von maurischen Fliesen über manuelinische Dekorationen bis hin zu gotischen Zinnen. Dieser Ort ist eine Hingabe und macht Sintra in Portugal so toll.

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 6 Sintra Portugal
Blick auf Sintra

Palacio da Pena

Sintra
Das Märchenschloss von Sintra

Der Pena-Palast ist farbenfroh und ein Spektakel hoch über Sintra. Mit Statuen mythologischer Bestien an den Wänden und über den Türen versehen, verdient dieser Ort eine gewisse Zeit erkundet zu werden. Das romantische Waldgrundstück liegt steil am Hang und von dem Märchenschloss bietet sich ein unschlagbarer Blick auf Lissabon, Cascais bis zum Atlantischen Ozean.

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 7 image 79
Bunt und unzählige Türme

Ende der 1840er Jahre wurde dieses Schloss vom deutschen Baron von Eschwege an der Stelle eines ehemaligen Klosters erbaut und die Kapelle befindet sich heute noch im Palast. Der Palast wurde als Sommerresidenz für die Royals genutzt. Die Königin Amélie, Mutter des letzten Königs von Portugal, wohnte hier, bevor die Adligen bei der Geburt der Republik Portugal 1910 ins Exil getrieben wurden. Ein Besuch des inneren des Palastes ist ebenfalls sehr beeindruckend und voller Gemälde, Möbel und imposanter Statuen.

Quinta da Regaleira

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 8 image 78
Wie aus einem Harry Potter Film

An der Straße Seteais – Monserrate gelegen, etwa zehn Gehminuten von der Innenstadt Sintra entfernt, liegt Quinta da Regaleira. Es ist ganz klar das aufwändigste Anwesen von Sintra. Erbaut zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Auftrag eines brasilianischen Kaffeebarons wurde dieser Ort 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe Sintra erklärt. Das Hauptgebäude ist mit Türmen versehen und obwohl das Innere des Hauses spärlich ist (gut, paar tolle Fliesen), ist dieser Ort ein Refugium.

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 9 Sintra 1
Das beeindruckende Anwesen Quinta da Regaleira

Das Highlight jedoch sind die umliegenden Gärten, welche beeindruckend sind und Teiche, Seen und Grotten bietet. Der Initiationsbrunnen wurde von Initiationspraktiken der Freimaurer und Tempelritter inspiriert und ist bemerkenswert. Über eine drehbare Steintür geht es eine moosbedeckte Wendeltruppe den Brunnen hinter und von dort führt ein Tunnel an einen See. Das hat etwas von James Bond meiner Meinung nach.

Castelo dos Mouros

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 10 image 83
Blick in die Ferne

Auch wenn es ein steiler Spaziergang zu den spektakulären Stadtmauern des Castelo dos Mouros ist, ist der Weg angenehm. In rund 30 – 40 Minuten bist du angekommen und kannst eine der Höhepunkte von Sintra erblicken. Dein Weg beginnt im Tal an der Calçada dos Clérigos in der Nähe der Kirche Santa Maria, von hier aus führt ein Steinweg bis zu den unteren Hängen. Dort kannst du eine zerstörte Kirche und ein maurisches Getreidesilo aus dem 12. Jahrhundert sehen. Für den Eintritt in das Schloss musst du dir am Haupteingang der Straße von Sintra ein Ticket kaufen.

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 11 image 85
Sicht bis zum Atlantik

Die Burg selbst ist teilweise in zwei zerklüftete Gipfel gebaut und die Sicht von hier oben ist einfach überragend. Bei Ausgrabungen der Ruinen muslimischer Häuser hat man über dreißig mittelalterliche christliche Gräber sowie Keramikvasen aus dem 5. Jahrhundert vor Christus gefunden. Du kannst also erkennen, dass dies ein sehr wichtiger Ort war.

Monserrate

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 12 image 80
Wie aus einer 1001 Nacht

Der Monserrate Palace ist ein wunderschönes Anwesen mit einem reichhaltigen Park in den verschiedensten Grüntönen. Der Monserrate Palace ist vielleicht nicht die berühmteste Sehenswürdigkeit, aber es ist definitiv einer meine Favoriten! Das charmante Bild des Gebäudes mit dem wunderbaren Park und die Detailverliebtheit der Innenräume lassen die Zeit wie im Flug verfliegen auf deiner Entdeckungstour. Besichtige nicht nur den Palast, sondern den Park, du wirst es dann verstehen, warum ich das schreibe.

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 13 image 81
Einfach nur ein sehr besinnlicher Ort

Ein Tag in Sintra

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 14 image 82
Das grüne Sintra ist bekannt

Die meisten Touristen kommen für einen Tagesausflug von Lissabon nach Sintra mit dem Zug. Sintra ist ein Erholungsgebiet und bietet einen guten Mix für alle Altersgruppen an. Die bequeme Zugfahrt direkt von Lissabon Rossio nach Sintra dauert knapp 40 Minuten. Ich empfehle die Zeit in Sintra mit dem Erkunden des Stadtzentrums zu beginnen und den Palacio Nacional de Sintra oder die Quinta da Regaleira zu besichtigen. Ein Mittagessen in einem der vielen Restaurants runden den Vormittag ab. Den Nachmittag würde ich mit dem Besuch des Castelo dos Mouros starten und dann als Höhepunkt den Palacio da Pena besuchen.

Viele Tagestouristen folgen der Buslinie 434 als Streckenführung. Mit dem Bus geht es vom Bahnhof in das historische Stadtzentrum und den steilen Hügel zum Castelo dos Mouros hinauf, bevor der Bus wieder an den Bahnhof zurückkehrt.

Hotelunterkunft in Sintra

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 15 Unterkunft Sintra
Unterkunft und Restaurants gibt es viele in Sintra

Da Sintra über unzählige Sehenswürdigkeiten verfügt kommt es schon manchmal vor, das die Zeit knapp wird und man trotz der verlängerten Öffnungszeiten das Gefühl hat etwas zu verpassen. Doch kein Grund zur Sorge. Du findest in Sintra eine große Auswahl an guten Unterkünften (Provisions-Link) und bestimmt das passende Hotel, Ferienwohnung oder Gästehaus. Das ist meine perfekte Alternative für eine Nacht in Sintra:

Casa do Vinho Sintra Guest House(Provisions-Link) – Wunderbares Gästehaus direkt im Stadtzentrum. Das Frühstück ist unschlagbar. Die Mitarbeiter am Empfangsbereich sind sehr höflich. Es ist eine tolle Möglichkeit zentral hier zu übernachten zu einem fairen Preis.

Unterkunft Sintra
Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet

Beste Reisezeit für Sintra

Sintra und Portugal liegen in der subtropischen Klimazone und die Stadt weist auch aufgrund der Nähe zum Atlantik ein atlantisches Küstenklima aus. Die verschiedenen Jahreszeiten findest du auch in Portugal, wobei diese ganz klar schwächer ausgeprägt sind, als in anderen Teilen von Europas. Du erlebst hier selten einen Winter in der Region Lissabon welcher unter 12 Grad Celsius fällt. Der Frühling ist ein wunderbarer Zeitpunkt um nach Portugal zu reisen. Im Sommer kann es in Portugal recht warm werden und du kannst mit Temperaturen von über 30 Grad teilweise rechnen. Ich würde sagen, das die perfekte Reisezeit zwischen Mai und Ende Oktober liegt und du so einen außergewöhnlichen Urlaub haben kannst.

Lissabon Insider
Mein kostenloser Lissabon Insider Reiseführer wartet auf dich

Anreise Sintra von Lissabon

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 16 Sintra Ankunft
Empfangshalle des Bahnhof von Sintra

Bis zu 3 stündliche Züge verkehren von Lissabon Rossio und Lissabon Oriente nach Sintra. Bequem geht es in rund 40 Minuten in den Ort, wo du direkt am Bahnhof in der historischen Altstadt ankommst. Die Kosten für die Fahrt liegen bei 4,50 Euro und Züge verkehren den ganzen Tag über bis in die späten Abendstunden. Von den beiden Urlaubsorten Cascais und Estoril gibt es eine direkte Busverbindung nach Sintra. Die Buslinie 417 verkehrt direkt von Cascais aus. In 30 Minuten bist du in Sintra angekommen. Ab Estoril geht es vom Bahnhof in ebenfalls 30 Minuten nach Sintra, die Buslinie ist die 418.

Die beliebtesten Attraktionen in Sintra

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 17 Stadtzentrum Sintra
Das Stadtzentrum von Sintra

Palacio Nacional, Palacio da Pena, Quinta da Regaleira, Castelo dos Mouros, Monserrate und ein Spaziergang durch das liebevolle Stadtzentrum. Wenn du noch mehr Zeit hast, dann besuche doch noch Villa Sassetti und Palacio de Seteais

Sintra Lissabon

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 18 Sintra 2
2 Minuten vom Bahnhof entfernt beginnt das historische Stadtzentrum

Der Flughafen von Lissabon liegt 25 Kilometer östlich von Sintra entfernt. Von Flughafen Lissabon kommend bricht sich die Reise nach Sintra in zwei Teilstücke auf. Du kannst mit der Metro vom Flughafen direkt in die Innenstadt von Lissabon fahren und dort den Zug nach Sintra nehmen. Der Zug verkehrt ab dem Bahnhof Rossio in der Innenstadt oder du fährst vom Flughafen mit der Metro nach Oriente und steigst dort aus und begibst dich in den oberhalb der U-Bahn gelegenen Bahnhof. Von hier aus verkehren ebenfalls regelmäßige Züge.

Lohnt sich Sintra?

Sintra in Portugal - Verzaubert von einem Märchendorf - Reiseführer 19 Sintra
Sintra lohnt sich das ganze Jahr über

Wenn du mich fragst, ob es empfohlen diesen Ort zu besuchen, dann ist die Antwort ein klares Ja. Der wunderbare Stadtkern, die Natur und die Sehenswürdigkeiten machen diesen Ort für einen Tagestrip oder gar einen Urlaub unweit von Lissabon perfekt.

Reiseversicherung Portugal

> Du brauchst einen Reiseschutz und eine Auslandsversicherung für die Reise nach Portugal? Tipp: Auslandskrankenversicherung bis zu 1 Jahr –   (Provisions-Link)

Das ist die perfekte Lösung für die Städte Reise und den Urlaub in Portugal. Ich selber habe damit sehr gute Erfahrung mit der Versicherung Hanse Merkur gemacht. Eine schnelle Rückzahlung und ein hervorragender Service. Meine erste Wahl für die Reise nach Malta.

Kreditkarte in Portugal

> Hast du eine passende Kreditkarte für deine Reise nach Südeuropa? Kostenlos Geld abheben Portugal? Ja, hier ist meine Karte:

Hast du die passende Kreditkarte für die Reise dabei? Ich empfehle dir folgende Kreditkarte und erkläre dir warum.

  • WERBUNG

BUCHE HIER DEINE REISEVERSICHERUNG, SICHER DIR DEINE AUSLANDSREISE-KREDITKARTE FÜR PORTUGAL UND BUCHE DEINE UNTERKUNFT FÜR SINTRA DIREKT (Provisions-Link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.