London Calling…Meine Zeit in der Hauptstadt von England

Jede Stadt hat diesen einen besonderen Song für mich…bei London ist es “London Calling” von “The Clash”. Jedes Mal, wenn ich in Gatwick oder Heathrow lande und mich in das Empire bewege, höre ich diesen Song auf meinem iPod. London und Musik das passt einfach. Nicht nur die Beatles, the Clash oder Oasis. Die Stadt hat wie keine anderer Ort in der gesamten Welt eine Szene, ein Gefühl, was du nirgends anders findest. Du spürst um die Stärke dieser Stadt. Diese imposanten Gebäude, geschichtsträchtige Straßenzüge oder verliebte Grünanlagen. London und ich das ist eine Liebeserklärung, eine gegenseitige Eroberung ein Turteln auf höchstem Niveau. Die Stadt hat mich seit meinem ersten Besuch stark in den Bann gezogen und seitdem nicht mehr losgelassen. Es ist ein Ort auf der Welt, der einfach anders ist. Etwas besonderes weht durch die Metropole, ob vom Buckingham Palast, Tower oder vom Wembley Stadion.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 1 IMG 8088 Kopie
London – eine tolle Stadt

Ich war als Liebhaber des englischen Fußball immer begeistert von diesen Stadien, der Atmosphäre, irgendwie neidisch blickten wir alle in unserer Jugend auf die Insel. London war in der Schule meine erste Erinnerung an den Englisch Unterricht. die roten Backsteine sind mir heute noch in Erinnerung, überzieht teilweise mit Schlingpflanzen an der Hausfassade waren diese Gebäude das Sinnbild alter Geschichte für mich. Die Geschichten von Sherlock Holmes, das Wunder von Wembley oder der Schriftsteller Shakespeare, all das sind Bilder, welche mir in Gedanken kommen, wenn ich an die Stadt denke. Ein Besuch der Portobello Road in Notting Hill lässt mich wünschen, das ich Pretty Woman Julia Roberts persönlich begegne, doch leider wohnt in diesem Stadtteil nur noch Claudia Schiffer.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 2 IMG 8097 Kopie
Notting Hill in London

London ist ein magischer Ort, ein Ort an dem ich spüre, wie Tradition noch heute tief verwurzelt in den Genen der Engländer steckt. Die Huldigung der Queen oder die lautstarken Auseinandersetzungen im britischen Parlament, das gibt es bei uns in Deutschland einfach nicht. Hier ist Geld zu Hause und du kannst dies an jeder Straßenecke voller Geschichte entdecken. Ich möchte dir mein London vorstellen, wie ich es entdeckt habe und wie ich es als warmer Ort, als eines meiner persönlichen Empires empfinde, auch wenn ich kein blaues Blut in mir trage.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 3 IMG 8065 Kopie
Ein Straßenbild in Notting Hill

Stadtteile die du besuchen solltest in London

Notting Hill, Chelsea und Kensington sind meine absoluten Lieblingsviertel in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs. Die magischen Häuserfronten in bunten Farben, elegant ob es die georgianische Art oder viktorianische Bauweise ist, beherbergen oftmals Juwele hinter den geschlossenen Türen. Das Leben der Oberklasse spielt sich hinter verschlossenen Türen ab. Der Rolls Royce oder der Bentley, gegebenenfalls der Aston Martin der Ehefrau geben eine Vermutung, das sich hinter einer simplen Vorderansicht des Hauses ein Privatpool im Untergeschoss über die Straßenbreite streckt.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 4 IMG 8051 Kopie
Holland Park in London

London hat einige der höchsten Immobilienpreise und Hotelpreise (Erhalte hier deinen 25 Euro Gutschein bei Airbnb, für die perfekte Unterkunft in der Metropole) der Welt und wird im Gegensatz zur allgemeinen Beurteilung von einem EU-Austritt langfristig profitieren. Meine Reise führt mich an alten Geschäften, die teilweise in dritter oder vierter Generation Ihre Serviceleistungen anbieten vorbei und endet an der grünen Lunge der Stadt.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 5 park 737228 1920
Der Hyde Park im Frühling

Freizeitmöglichkeiten in London

Der Hyde Park ist das Erholungsgebiet echter Londoner und dem Großteil der Zugezogenen. Es wird immer rarer eine echte Person, welche in London geboren wurde, zu treffen. Ein Zufluss an Expats und Migranten führten über die letzten Jahrzehnte der Stadt zu einer Veränderung. Dies schmälert jedoch die Absicht nicht, diesen wunderbaren Ort zu besichtigen. Am nordöstlichen Ende des Parks liegt der „Speakers Corner“ , ein Podest wo jeder seine Meinung kundtun kann. Im Sommer siehst du viele Menschen in den Gewässern des “The Serpentine” schwimmen und das lockere Flair genießen.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 6 EDNxVH XYAESH3c.jpg large
Einfach lecker

Die Brauerei Portobello Brewing ist für einen Sinneswandel der Engländer verantwortlich. Die Craft Beer Szene hat sich nach vielen Jahren in London etabliert und das London Pilsener oder IPA der Brauer genießt einen guten Ruf über die gesamte Stadt. Ich liebe es in einem der vielen Pubs zu mir zu nehmen, auch wenn ich unter Zöliakie leide, ist mir der Geschmack es wert. Engländer und Trinken ist ein spezielles Thema. Es gibt in London selbst weit über 100 Brauereien, welche dem Kulturgut Bier in besondere Weise Zeit widmen. Zu den bekanntesten englischen Biersorten gehören bitteres, mildes, braunes Ale und altes Ale. Stout, Porter und India Pale Ale wurden ursprünglich auch in London gebraut. Bier im Lagerstil erfreut sich seit Mitte des 20. Jahrhunderts großer Beliebtheit und die Brauerei Fuller, Smith and Turner, kurz Fuller’s, ist die bekannteste britische Brauerei in London mit Sitz im Londoner Stadtteil Chiswick. 

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 7 london 3732182 1920
Pub und England – gehört zusammen

Das Umfeld der Hauptstadt entdecken

Als ein echter Insider einer Stadt, gehört ein Besuch von Hampstead in London einfach dazu. Hampstead ist seit Jahrhunderten eines der wohlhabendsten Wohngegenden in der englischen Hauptstadt und verfügt mit mit dem Park Hampstead Heath über Wiesenlandschaften und Hügel mit einem Blick über die City. Bei einer beschaulichen Begebung dieses Stadtviertels werden dir die Prunkvillen, Paläste und wunderschönen exquisiten Läden in das Auge stechen. Hampstead ist Heimat vieler Prominente und diese wissen um Ihre Privatsphäre.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 8 12
Villa in London – wirkliche Schnäppchen warten auf dich

Hinter hohen Mauern warten die schönsten Villen auf einen neuen Besitzer zu günstigen Preisen von 10 Millionen Pfund…ein Schnäppchen für einen echten Millionär. Restaurants, Handwerkerkunst und Galerien laden zum Besuch ein und das dörfliche Gefühl, inmitten der Großstadt, lassen dich schnell zur Ruhe kommen. Das Keats House ist der ehemalige Wohnort des Schriftstellers John Keats und versetzt dich sprunghaft 100 Jahre zurück in die blühende Vergangenheit dieser Stadt.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 9 12
Keats House in London

Abseits der touristischen Pfade empfehle ich dir einen Abstecher in das nahegelegene Oxford. Nein, nicht zur Besichtigung der renommierten University of Oxford. Falls du dies aber tun möchtest, dann lass dich von der Architektur dieses Koloss der ältesten Universität begeistern. Ich meine eigentlich einen Besuch der Mini Werke. Ja genau, Mini die Automarke, welche zu BMW gehört. Du kannst dort die Produktion der Fahrzeuge erleben und mit den anwesenden Experten einen Blick hinter die Kulissen werfen. Die Produkte der traditionellen Mini Group überzeugen durch einzigartiges Design, Kreativität und Agilität, auch wenn ich mich manchmal wundere, wie man nur Platz in so einem kleinen Fahrzeug finden kann.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 10 auto 332727 1920
Mini Fahrzeug in London

Tradition an jeder Ecke

Einen Besuch in London ohne die typischen Sehenswürdigkeiten ist natürlich ausgeschlossen. Du weißt aber hoffentlich, das ich immer sage, das du eine Stadt nur kennenlernst, wenn du abseits der Touristenpfade dich bewegst. Die englische Hauptstadt und Weltmetropole hält aber einige der besten und schönsten Sehenswürdigkeiten parat, welche ich in einem besonderen Artikel näher drauf eingehen werde. Um mein echtes London zu erleben, musst du diese Offenheit mitbringen, wie auf allen Reisen. Ein Besuch einer Auktion darf nicht fehlen. Die frühesten Aufzeichnungen über Auktionen in der Neuzeit erschienen 1595 im Oxford English Dictionary. Man vermutet sogar dass das Vorhandensein von Auktionen in England diesem Datum noch voraus war, aber wie viel ist nicht bekannt. … frühe Auktionshäuser wurden im 18. Jahrhundert geschaffen. Sotheby’s wurde 1744 und Christie’s 1766 gegründet.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 11 12 1
Sothebys…eine Legende

Das weltbekannte Auktionshaus Sotheby’s Auction House (34–35 New Bond Street) selbst hat von Montag bis Freitag geöffnet und es ist kostenlos um die Auktionen zu verfolgen und mitzubieten. Vielleicht findest du hier ja etwas individuelles, was du schon immer haben wolltest. Ein Besuch, der ganz sicher außergewöhnlich ist und wer weiß, vielleicht ist dein Sitznachbar ja ein Milliardär auf der Suche nach einem neuen Weihnachtsgeschenk für seine Frau. Überraschen würde es mich nicht. Bei über 80 Milliardären und über 380.000 Millionären ist die Stadt eine der Topp Ansammlungen von vermögenden Menschen. Nein, das ist kein Schreibfehler, die Daten sind akkurat und verblüffend. Nicht ohne Grund spricht man immer noch vom “The Empire”.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 12 qw
Das musst du gesehen haben

Ja, der Fußballfan kommt nun hindurch. Ein Besuch bei einem echten Londoner Team und nein, ich meine nicht Chelsea, Arsenal oder Tottenham Hotspurs sondern ein Team wie Queens Park Rangers oder Crystal Palace sollte auf deinem Ausflugsziel stehen. Das ist echter Fußball, was ein gebürtiger Londoner anschaut und unterstützt. Du findest hier bei Heimspielen viele Familien, welche von klein auf eine Leidenschaft mit dem Verein verbindet. Die englischen Stadien sind ein Volksfest und du fühlst dich hier wie auf einer Kirmes. Eine mitreisende Stimmung lassen die 90 Minuten wie im Flug verfliegen.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 13 12 2
Schrilles London

Was du sonst noch unternehmen solltest

London ist gewaltig, eine schiere Größe und deshalb wage dich in die Außenbezirke vor. Walthamstow in East London hat die typisch englische William Morris Gallery und ist ein altes Dorf, welches schon in der Grafschaft Essex liegt. Das größte Highlight ist jedoch God’s Own Junkyard, eine vielseitige Sammlung erstaunlicher Filmrequisiten und Leuchtreklamen, wie in Las Vegas.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 14 12 3
Blick von Hampstead Heath in London

Highgate in Nord-London ist ein hübsches Dorf, welches auf der anderen Seite von Hampstead Heath light und ist bekannt für den Highgate Friedhof, auf dem einige der größten Inspirationen zu Hause liegen. Das kleine Venedig in West-London eignet sich hervorragend für malerische Spaziergänge und charmante Cafés am Kanal, wo du echte Londoner treffen wirst und abseits des Trubels das wahre Leben der Stadt erfahren kannst. Du möchtest nun in die Stadt reisen? Erfahre in diesem Artikel, wie du dir eine tolle Zeit machen kannst, ohne zuviel zu zahlen.

London Calling...Meine Zeit in der Hauptstadt von England 15 nottinghill 4813158 1920
Typische Straßenszene in London

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *