Corona in Portugal – Wie sicher ist dein Urlaub im Land?

Corona in Portugal – Viele Leute in Deutschland, der Schweiz und Österreich fragen sich, wie sicher eigentlich Portugal in der aktuellen Coronazeit ist. Ich möchte hier ein bisschen meine Eindrücke mit euch teilen und von meiner Zeit in Portugal berichten. Ich bin nun selbst hier in Lissabon und war bereits in Porto, dem Douro Tal und in Guimarães und habe mich mit einigen Menschen aus Deutschland getroffen und über dieses Thema gesprochen.

Fangen wir mit der aktuellen Situation am besten an und ich zeige, was die portugiesche Regierung bisher alles unternommen hat, um den Ausbruch von COVID-19 in Portugal zu kontrollieren. Es wurden alle Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit unternommen, um damit die gesamte Bevölkerung zu schützen. Das bedeutet, das Sicherheitsregeln wie das verpflichtende Tragen einer Maske im öffentlichen Nahverkehr (Zug, Bahn, Metro, S-Bahn, Flughafen etc.) und in Restaurants, Einkaufszentren, Apotheken, beim Betreten eines Landes, sowie einen 2 Meter Sicherheitsabstand eingeführt wurde und verbindlich eingehalten werden muss. Auf Madeira ist sogar die Verwendung einer Maske an allen öffentlichen Orten, ob diese geschlossen oder offen sind, obligatorisch. Das bedeutet ein Spaziergang am Strand muss mit der Gesichtsmaske erfolgen.

Corona Portugal 
aktuelle Lage
Auf der Fahrt von Porto nach Lissabon

Was genau bedeutet das für Touristen und für den Alltag in Portugal?

Um die Ausbreitung des Virus und die Möglichkeit einer Ansteckung zu verhindern, sollten alle Restaurants, Shops, Einkaufszentren, Arztpraxen, Läden etc. Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen gemäß den Angaben der Generaldirektion Gesundheit mit spezifischen Empfehlungen für verschiedene Tätigkeitsbereiche ergreifen und bereitstellen. Im Tourismusbereich wurde das von Turismo de Portugal definierte Siegel „Clean & Safe“ eingeführt, das es den Touristen ermöglicht, mehr Sicherheit und Vertrauen in die Nutzung von Unterkünften in den verschiedenen touristischen Dienstleistungen und Touristenattraktionen zu haben. Das bedeutet zum Beispiel ein längeres Reinigen der Zimmer in einem Hotel, ein Entlüften sowie Desinfektion der Unterkünfte.

Das Zeitalter vom Early Check in und Late Check Out ist bis auf weiteres nicht mehr gegeben. Ich habe mehrere Hotels besucht und man hat mir bestätigt, das der Reinigungsaufwand, sowie das Entlüften mehr Zeit in Anspruch nimmt als vor Corona Zeiten und es daher keinen früheren Check-In, in einer Hotelunterkunft oder einer Ferienwohnung geben kann. Voraussetzung ist hier allerdings, dass die Unterkunft am Vortrag benutzt wurde. Sollte hier allerdings ein freies Zimmer oder eine freie Unterkunft bereitstehen (welche nicht am Vortag benutzt wurde), ist weiterhin ein Early Check in selbstverständlich möglich. Ich empfehle dennoch hier unbedingt Kontakt aufzunehmen mit dem Vermieter oder direkt dem Hotel.

Wie sicher fühle ich mich in Portugal?

Ich fühle mich in Lissabon und bei meinem Besuch im Norden Portugals, sowie auf der Reise im Zug sehr sicher. Die portugiesische Bevölkerung hält sich an diese Regeln des Maskentragens und des Sicherheitsabstandes. Die Restaurants sind auf die Gäste gut eingestellt und haben ein Sicherheitskonzept aufgebaut, so das die Abstandsregelung und der Verzehr der Speisen und Getränke ohne Problem durchgeführt werden kann. Alkoholische Gele, Desinfektionsspender und vereinzelt selbst die Ausgabe von Masken ist sichergestellt. Bitte schau dir dazu mein Video über die aktuelle Sicherheit in Lissabon an. Ich berichte hier ausgiebig, wie das Leben in der Hauptstadt Lissabon in Portugal weiter geht.

Corona Pandemie Portugal
Besuch des Douro Tals in Portugal während Corona Pandemie

Einreise nach Portugal mit der Fluglinie TAP

Laut der Webseite der portugiesischen Fluglinie TAP gelten folgende Bestimmungen für die Einreise nach Portugal:

COVID TEST – Passagiere, die nach Portugal reisen

Es gibt immer mehr Länder und Ziele, in die TAP von und nach Portugal fliegt.

Ein COVID-TEST ist nicht erforderlich, wenn der Passagier wie folgt einreist:

Länder, die Teil der Europäischen Union sind und mit dem Schengen-Raum (Liechtenstein, Norwegen, Island und der Schweiz) und dem Vereinigten Königreich verbunden sind.
Länder, deren epidemiologische Situation den Empfehlungen zu Flugverbindungen mit Portugal entspricht, nämlich Kanada.

Ein jedoch obligatorischen COVID Test mit negativem Testergebnis ist erforderlich für folgende Passagiere:

Alle TAP-Passagiere (einschließlich portugiesischer Staatsbürger und Einwohner Portugals) auf Flügen aus Ländern, die nicht Teil der Europäischen Union sind oder die nicht mit dem Schengen-Raum verbunden sind, oder aus dem Vereinigten Königreich oder Kanada müssen einen RT-PCR-Nachweis vorlegen. Die Tests auf COVID-19 mit negativem Ergebnis müssen innerhalb von 72 Stunden vor dem Abflug durchgeführt (nicht älter) oder es wird den Passagieren das Einsteigen verweigert. Hierzu zählen Länder wie die Vereinigten Staaten von Amerika und Brasilien.

Corona Portugal
Wöchentliche Statista Übersicht der Corona Fälle in Portugal

Wichtige Anmerkung: Der Test muss ein molekularer RT-PCR-Test sein und Schnelltests sind nicht akzeptabel.

Ich empfehle dir hier rechtzeitig vor Abflug auf die Seiten der jeweiligen Fluglinie zu schauen, sowie die Webseite des Auswärtiges Amtes von Deutschland aufzusuchen. Meiner Erfahrung nach ist die aktuelle Einreise (September 2020) ohne Schwierigkeiten aus Deutschland direkt machbar, jedoch können sich diese Regelungen schnell ändern und angepasst werden.

Wichtige Seite: Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland – Einreisebestimmungen für Portugal

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Urlaub Corona Portugal

Mein Fazit zu einem Urlaub in Portugal ist äußerst positiv. Ich fühle mich sicher hier, die Maßnahmen sind vorhanden und mit den Touristen, die ich hier getroffen habe, wurde ich mehrfach in meiner persönlichen Meinung bestätigt. Portugal ist für den Urlaub 2020 sicher, egal ob es die Algarve, Lissabon oder der schöne Norden ist. Ich bitte dich jedoch immer auf die aktuellen Entwicklungen zu schauen und bei eventuellen Fragen mich direkt zu kontaktieren.

Corona in Portugal - Wie sicher ist dein Urlaub im Land? 1 IMG 5024

Ich bin mir sicher, wir werden unser geliebtes Portugal früher oder später wieder so genießen können, wie wir das bisher auch getan haben. Ich würde mich freuen, dich in Lissabon und Umgebung willkommen zu heißen. Ach übrigens, hier ist noch ein weiteres Video von mir über die tollsten Strände in Lissabon. Viel Spaß damit!

Dein Marc

Kann ich nach Portugal reisen während der Corona Zeit?

Die Einreise nach Portugal für EU-Bürger ist nach Portugal möglich. Es gibt keine Restriktionen, welche dich von der Einreise abhalten. Beachte aber immer den aktuellen Hinweis des Auswärtiges Amts.

Portugal Urlaub trotz Corona Virus?

Der Urlaub trotz COVID-19 kann in Portugal erfolgen. Es gibt das “Clean und Safe” Programm, welches ein Hygienekonzept der portugiesischen Regierung ist und an welches sich die Hotels, Unterkünfte und touristischen Anbieter richten müssen.

Merkmale Corona Erkrankung in Portugal?

Das COVID-19 Virus kann bei jedem Menschen unterschiedliche Auswirkungen haben. Die meisten infizierten Menschen haben leichte bis mittelschwere Symptome. In aller Regel wird man ohne Krankenhausaufenthalt wieder gesund.

Häufigste Symptome:

Trockener Husten
Fieber
Müdigkeit

Seltenere Symptome:

Durchfall
Gliederschmerzen
Kopfschmerzen
Bindehautentzündung
Halsschmerzen
Verfärbung an Fingern oder Zehen oder Hautausschlag
Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *